Zalando startet Emeza – Ableger drängt ins Luxussegment

Der umtriebige Modeshop zalando legt sich mit Emeza (www.emeza.de) einen markentechnisch eigenständigen Ableger zu. Der brandneue Online-Shop, der von Mail-Men entdeckt wurde, will Nutzer für “Designermode und Luxus begeistern”. In der Selbstbeschreibung heißt […]
Zalando startet Emeza – Ableger drängt ins Luxussegment

Der umtriebige Modeshop zalando legt sich mit Emeza (www.emeza.de) einen markentechnisch eigenständigen Ableger zu. Der brandneue Online-Shop, der von Mail-Men entdeckt wurde, will Nutzer für “Designermode und Luxus begeistern”. In der Selbstbeschreibung heißt es: “Bei Emeza finden Sie eine Auswahl an exklusiven, topaktuellen Marken, die Ihrem Geschmack für hochkarätige Designermode und Trends entspricht. Unabhängig davon, ob Sie nach High-End Designerschuhen, -kleidern, -taschen, -accessoires, oder den heißesten Looks der Saison suchen, sind Sie in unserem benutzerfreundlichen Online-Shop nur ein paar Klicks von Ihrem perfekten Outfit entfernt”.

Der Einstieg von zalando ins Luxussegment kommt nicht überraschend, gerade erst holte Rocket Internet die Luxusfirma PPR bei mehreren seiner modischen Ableger an Bord. Zum Firmenreich von PPR gehören unter anderem Marken wie Brioni, Gucci, Jeanrichard, Tretorn, Eletric und Puma. “Die Darstellung lehnt sich aber schon an den Zalando Premium Auftritt an, extra Bilder oder ähnliches gibt es nicht. Dafür eben keine Hinweise auf Zalando oder die Zalando Lounge so dass die Marken auch angemessen präsentiert werden können”, beschreibt Mail-Men das Konzept von Emeza. zalando-Nutzer können sich praktischerweise direkt mit ihren bisherigen Zugangsdaten bei Emeza anmelden.

Artikel zum Thema
* Zitiert! Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub über zalando
* 10 TV-Spots mit denen zalando den Bildschirm erobert hat
* Kinnevik übernimmt für 287 Millionen Euro weitere 10 % an zalando
* Online-Schuhmarkt: Nicht nur Zalando
* zalando: Ein deutsches Start-up-Märchen mit Happy End?
* Zitiert! Heinrich Deichmann über zalando, Retourenraten und immense Kosten
* Zitiert! Robert Gentz über das Erfolgsrezept von zalando
* DST steigt bei zalando ein – Bereitet der Online-Shop seinen Börsengang vor?

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.