Konkurrenz für Banken Samwers vergeben mit Zencap Darlehen an Mittelständler

Rocket Internet verleiht schon wieder Geld! Nach der P2P-Kreditplattform Lendico, die im Dezember online ging, startet die Firmenschmiede mit Zencap eine Plattform, die Darlehen (bis 150.000 Euro ) an Mittelständler vergeben soll. Offenbar soll Zencap schnell weltweit ausgerollt werden.
Samwers vergeben mit Zencap Darlehen an Mittelständler

Rocket Internet gibt derzeit wieder richtig Gas! Gerade erst startete der Firmenausbrüter mit Helpling einen “Marktplatz für Reinigungskräfte” (Mit Helpling ab sofort die passende Putzfrau finden), schon folgt der nächste Schlag. Mit Zencap will Rocket Internet Banken gehörig Konkurrenz machen und Darlehen an Mittelständler vergeben. Am Sonntag startet Zencap nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

zencap_landing_page

“Wir verschaffen soliden Mittelständlern die nötigen Finanzmittel – schneller, einfacher und transparenter als bei der Bank”, sagen die beiden Zencap-Geschäftsführer Christian Grobe und Matthias Knecht der Sonntagszeitung. Zencap vergebe demnach Darlehen bis zu einer Höhe von 150.000 Euro. Kredite sind ab 3,9 % Mindestzins erhältlich. Auf Facebook findet sich bereits ein Zencap-Profil – dort wird das Start-up als “innovativer Marktplatz für Mittelstandskredite” beschrieben. Ein Blick auf diverse Twitter-Profile zeigt die internationalen Ambitionen des Start-ups: Neben Deutschland stehen wohl auch Israel, Russland, Nigeria, Südafrika, Indien und Norwegen auf der Agenda des jungen Unternehmens.

ds-zencap-gruender

Der Mittelstandsfinanzierer Zencap ist bereits die zweite Unternehmung von Rocket Internet im finanziellen Segment. Erst im Dezember startete die Startupschmiede die Online-Plattform Lendico, die Kredite von Privat zu Privat vermittelt. Inzwischen ist Lendico in Deutschland Spanien, Polen und Österreich aktiv. Weitere Ableger sollen schnell folgen. “Es gibt noch sehr viel Platz auf der globalen P2P-Landkarte. Wir werden die weißen Flecken schnell füllen”, sagte Dominik Steinkühler, Gründer und Geschäftsführer der P2P-Kreditplattform, kürzlich im Interview mit deutsche-startups.de.

Foto: picture of man putting stack of coins into one row from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  • Ulrich Fielitz

    Wenn es funktioniert ist
    das für die Mittelständler mehr als positiv. Das Klinkenputzen bei den Banken hätte
    dann für einige der Kreditnehmer ein Ende. Und es gäbe schnellere
    Planungssicherheit, denn die Zeit vom Kreditantrag bis zur Zu- oder Absage
    dürfte sich deutlich verkürzen. Ulrich Fielitz

Aktuelle Meldungen

Alle