Adconion GmbH (fr?her EuroClick)

Adconion Media

  • Firmenname:Adconion GmbH (fr?her EuroClick)
  • URL:http://www.adconion.com/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Sven Bornemann
  • Gründer:T. Tyler Moebius
  • Investoren:Index Ventures, Wellington Partners
  • Gründungsjahr:2004
  • Firmensitz:London, M?nchen
  • Geschäftsmodell:Online-Werbenetzwerk
  • Kontakt:info-de (at) adconion (punkt) com

Neueste Artikel

Alle

Kräftige Finanzspritze für Adconion

Montag, 25. Februar 2008 Alexander Hüsing

Das Online-Werbenetzwerk Adconion (www.adconion.com) verkündet einen Superlativ: So eben habe man die “größte europäische Finanzierungsrunde aller Zeiten im Bereich Online-Medien” abgeschlossen. Die beiden Risikokapitalgeber Index Ventures als Leadinvestor und der bestehende Investor Wellington […]

Kurzmitteilungen: beschenkmich.de, spickmich.de, rasenstars.de, dugg.de, nexxter, Adconion Media , ViiF

Donnerstag, 10. Januar 2008 Alexander Hüsing

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Wie bereits Ende Dezember berichtet, hat Holtzbrinck eLab (gehört wie deutsche-startups.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck) in das Geschenk-Netzwerk beschenkmich.de (www.beschenkmich.de) investiert. Nun ist die […]

Kurzmitteilungen: Qype, 7just7, auFeminin.com, Adconion

Donnerstag, 22. November 2007 Alexander Hüsing

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Stéphanie Delestre heuert als Chief Operating Officer bei der Bewertungsplattform Qype an. Die 37-Jährige kommt von Eurosport, wo sie als Head of Internet and New […]

Kurzmitteilungen: edelight, ewave, Mamiweb, AdScale, OnVista, Xing

Donnerstag, 15. November 2007 Alexander Hüsing

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Social-Shopping-Plattform edelight schickt einen Geschenkfinder ins Rennen. Mit diesem neuen Angebot will Peter Ambrozy, Gründer von edelight, “Weihnachten den Schrecken nehmen”. Über den Geschenkefinder […]

Letzte Kommentare

Malte Landwehr sagt:Werbung auf Xing? Solange ich als zahlender Nutzer keine Werbung sehe ok aber wenn ich trotz monatlicher Pauschale auch noch Werbung sehen (bzw. meinen Werbeblocker bemühen) muss, dann fände ich das ziemlich dreist.

markus sagt:also die aussage von adscale ist doch wohl mal ziemlich hohl... welche leistung ist es, 4 mio pi's verfügbar zu haben? dass sich viele anmelden, die ihre werbeflächen vermarkten wollen, ist doch klar. mich würde eher interessieren, wieviel umsatz die jungs realisiert haben und zu welchem durchschnittlichen tkp. schaut man sich adscale genauer an, sieht man, dass da werbeflächen zu null-nummern rausgeworfen werden. z.b. ein skyscraper für 0,05 euro tkp. klasse für werbetreibende, aber welche website verkauft sich denn auf dauer unter preis?? außerdem ist das preismodell extrem undurchsichtig, adscale spricht von live-auktion für jede einzelne impression, um das zu realisieren, müsste es ja mehrere millionen werbekunden geben, damit der preis da mal etwas höher geht. außerdem bietet adscale an, dass man seine werbeflächen auch zu mindestpreisen anbieten kann, nur dass da nie ein verkauf zustande kommt. in diesem sinne - fazit: adscale scheint gut geeignet zu sein, um selbst billigst werbung zu schalten. für die vermarktung eigener flächen aber unbedingt finger weg, da sind selbst restplätze der online-marketing-agenturen attraktiver!!! (p.s. technisch läuft da übrigens auch so einiges noch nicht rund, absolut userunfreundlich...)

Beteiligungen, Übernahmen und Fusionen (1)

Freitag, 27. April 2007 Alexander Hüsing

Kurz und knapp die interessantesten Beteiligungen, Übernahmen und Fusionen der vergangenen Tage. * Das Online-Werbenetzwerk Adconion Media (früher EuroClick) hat seine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit dem Einstieg von Wellington Partners stärkt das Unternehmen […]