simplesurance

#Zahlencheck Ein millionenschweres Wandeldarlehen rettete simplesurance

Ein millionenschweres Wandeldarlehen rettete simplesurance
Mittwoch, 7. November 2018 Alexander Hüsing

Ende 2016 war kaum noch Geld in der simplesurance-Kasse. Einige Investoren pumpten kurz darauf 12,2 Millionen Euro in das Unternehmen, als schnelles Wandeldarlehen. Inzwischen wurde dieses vollständig in Eigenkapital umgewandelt. Inzwischen ist noch mehr Kohle bei simplesurance eingegangen.

#StartupTicker Weitere Millionen für simplesurance: Gesamt-Funding nun: 60 Millionen! Start in Japan geplant

Weitere Millionen für simplesurance: Gesamt-Funding nun: 60 Millionen! Start in Japan geplant
Dienstag, 2. Oktober 2018 ds-Team

Die Schutzklick-Mutter simplesurance sammelte nun insgesamt 60 Millionen Dollar ein. Mit der neuen Finanzspritze will simplesurance nun auch nach Japan expandieren. simplesurance, 2012 gegründet, beschäftigt mittlerweile über 150 Mitarbeiter.

#EXKLUSIV ottonova: Weniger als 1000 Kunden. Insider: Nur 200

ottonova: Weniger als 1000 Kunden. Insider: Nur 200
Dienstag, 3. Juli 2018 Alexander Hüsing

Der Aufbau einer echten Versicherung ist hart! Anfang des Jahres – rund ein halbes Jahr nach dem Startschuss – verfügte etwa ottonova gerade einmal über eine dreistellige Kundenanzahl. Inzwischen sind es einige mehr. Zum Meilenstein 1.000 Kunden ist es aber noch eine weitere Reise.

Deal-Monitor InsurTech simplesurance sackt 24 Millionen ein

InsurTech simplesurance sackt 24 Millionen ein
Dienstag, 8. Mai 2018 ds-Team

+++ Rheingau Founders, Rakuten Capital, die Beteiligungsgesellschaft von Rakuten und Allianz X investieren 24 Millionen US-Dollar in die Schutzklick-Mutter simplesurance. Das Grownup ging 2012 an den Start. Inzwischen arbeiten rund 150 Mitarbeiter für das InsurTech. #StartupTicker

Deal-Monitor Discovergy aus Aachen bekommt 8 Millionen Euro

Discovergy aus Aachen bekommt 8 Millionen Euro
Dienstag, 21. März 2017 Alexander Hüsing

Im Deal-Monitor gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Discovergy, Seeding Alliance, simplesurance und Helpling. Die Ströer Digital Group etwa übernimmt die Mehrheit am Native-Advertising-Vermarkter Seeding Alliance.