Schadenengel

15 Fragen an Markus Unkhoff “Begriffe wie ‘Chef’ und ‘Angestellte’ haben ausgedient”

“Begriffe wie ‘Chef’ und ‘Angestellte’ haben ausgedient”
Freitag, 10. Februar 2017 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Markus Unkhoff von Schadenengel.

#5um5 5 Start-ups, die bei Problemen wirklich helfen

5 Start-ups, die bei Problemen wirklich helfen
Donnerstag, 22. September 2016 Alexander Hüsing

Immer wieder gibt es Momente, wo man schnell Hilfe braucht. Etwa bei Unfällen, Bußgeldbescheiden oder einem Rohrbruch. Zum Glück gibt es Plattformen, die dann helfen – etwa Sidecosts. Das Hamburger Start-up kauft fehlerhafte Abrechnungen an und zahlt dafür bis zu 200 Euro.

Kurzmitteilungen windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)

windeln.de zieht Börsengang vor (und mehr)
Donnerstag, 30. April 2015 Christina Cassala

In den Kurzmitteilungen gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um windeln.de, myTaxi, Marley Spoon, Schadenengel, It’s your trip Busradar. und zalando. windeln.de etwa zieht seinen Börsengang vor.

10 brandneue Start-ups Agrar33, Mineko, talocasa und mehr heiße Start-ups

Agrar33, Mineko, talocasa und mehr heiße Start-ups
Donnerstag, 5. Juni 2014 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind die mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

5 neue Start-ups nutcapitol, Ask Helmut, gynny, triptailr, Schadenengel

nutcapitol, Ask Helmut, gynny, triptailr, Schadenengel
Mittwoch, 21. Mai 2014 Yvonne Ortmann

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir nutcapitol, Ask Helmut, gynny, triptailr und Schadenengel näher vor. Mit gynny etwa lassen sich Projekte finanzieren, indem man bei Partnershops einkauft.