Kukimi

Deal-Monitor 20 Millionen für Stocard – 6 Millionen für Xain

20 Millionen für Stocard – 6 Millionen für Xain
Dienstag, 5. Juni 2018 ds-Team

+++ Macquarie Capital und die Altinvestoren investieren 20 Millionen US-Dollar in Stocard. +++ Earlybird und Co. investieren 6 Millionen in Xain +++ Core Ventures und Co. investieren 2,5 Millionen in PlusPeter +++ Ringier Digital Ventures und Co. investieren in flatfox.

#EXKLUSIV Hotelbetreiber investiert in wiederbelebten Foodservice

Hotelbetreiber investiert in wiederbelebten Foodservice
Dienstag, 5. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die HR Group, zu der auch der Getränkedienst Trinkkiste gehört, steigt bei Kukimi ein. Der Gedanke hinter der Beteiligung von HR Group an Kukimi ist simpel: Wer leckeres Essen bestellt, bestellt vielleicht auch Getränke (und umgekehrt).

Offline Kukimi: Noch ein Food-Startup schlittert in die Insolvenz

Kukimi: Noch ein Food-Startup schlittert in die Insolvenz
Dienstag, 20. Dezember 2016 Alexander Hüsing

Das Berliner Food-Startup Kukimi ist insolvent. Das Start-up liefert seinen Kunden seit einigen Jahren zubereitete Fertiggerichte, die diese nur noch erhitzen müssen. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF), Seedcamp, Atlantic Labs, Lars Dittrich und weitere Investoren, investieren zuletzt “einen Betrag im Millionenbereich” in das Unternehmen.

Offline Die Luft wird rauer – Pleiten, Pech und Pannen

Die Luft wird rauer – Pleiten, Pech und Pannen
Montag, 19. Dezember 2016 Alexander Hüsing

Kukimi, Bonagora, Avuba und tape.tv sind nur einige der Pleiten aus den vergangenen Wochen. Die Luft wird spürbar rauer in der deutschen Gründerszene. Gefühlt gab es zuletzt so viele bekannte Insolvenzen, wie schon lange nicht mehr. Darunter einige Hochkaräter.

#5um5 5 Start-ups, die im TV derzeit so richtig aufdrehen

5 Start-ups, die im TV derzeit so richtig aufdrehen
Mittwoch, 20. April 2016 Alexander Hüsing

Immer mehr deutsche Start-ups werben im Fernsehen. TV-Werbung ist inzwischen ein wichtiger Werbekanal für Start-ups. An dieser Stelle stellen wir unsere aktuellen Lieblingsspots vor. Unsere Liste soll Start-ups, die auch im Fernsehen werben möchten, eine kleine Inspiration sein.

Sechste Runde 5 Start-ups, die auf den ProSiebenSat.1 Accelerator setzen

5 Start-ups, die auf den ProSiebenSat.1 Accelerator setzen
Dienstag, 17. November 2015 Alexander Hüsing

Clark, Fairr.de, Foodist, Kukimi und TripRebel ziehen in den ProSiebenSat.1 Accelerator. Zusätzlich zu den bisherigen Leistungen – etwa Anschubfinanzierung in Höhe von 25.000 Euro – bekommen alle Start-ups eine TV-Kampagne im Wert von 500.000 Euro spendiert.

Laurent Kaestli von Kukimi “Arbeitgeber legen Wert auf gesundes und leckeres Essen”

“Arbeitgeber legen Wert auf gesundes und leckeres Essen”
Dienstag, 3. November 2015 Christina Cassala

Entweder Convenience oder das Bio-Feinschmeckerrestaurant – dieses Missverhältnis will das Start-up Kukimi um Gründer Laurent Kaestli aufheben und bietet vorgekochte “Gourmetgerichte” im Abo. Im Gründer-Kurzinterview spricht er über gesunde und bewusste Ernährung, Diätprogramme und Körpergefühl.

5 neue Deals Diät-Programm Kukimi sammelt fette Millionensumme ein

Diät-Programm Kukimi sammelt fette Millionensumme ein
Donnerstag, 24. September 2015 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Kukimi, Fashionette, Pointslook, elumeo und data Artisans. Der High-Tech Gründerfonds, Seedcamp, Atlantic Labs, Lars Dittrich und weitere etwa investieren in Kukimi.

5 neue Start-ups BienenBox, Pareton, MaxStat Software, Kukimi, Très Click

BienenBox, Pareton, MaxStat Software, Kukimi, Très Click
Montag, 3. November 2014 Yvonne Ortmann

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir BienenBox, Pareton, MaxStat Software, Kukimi und Très Click näher vor.

Start-up-Radar Kukimi liefert vorgekochte Mahlzeiten direkt in Haus

Kukimi liefert vorgekochte Mahlzeiten direkt in Haus
Montag, 14. Juli 2014 Alexander Hüsing

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Kukimi, ein Start-up rund um vorgekochte Essenspakete.