Foodist

#EXKLUSIV Capnamic und Co. investieren in Reisekostenabrechner – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV Capnamic und Co. investieren in Reisekostenabrechner – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV Capnamic und Co. investieren in Reisekostenabrechner – Alle Deals des Tages
Dienstag, 2. April 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (02. April), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Die metacrew group kauft dem Medienunternehmen Ströer den Abodienst Foodist ab.

Von der Bachelorarbeit über Hartz IV zum Millionenumsatz

Von der Bachelorarbeit über Hartz IV zum Millionenumsatz

Von der Bachelorarbeit über Hartz IV zum Millionenumsatz
Mittwoch, 19. April 2017
VonAlexander Hüsing

Mit einem Startkapital von 4.000 Euro erwecken Alexander Djordjevic und Ole Schaumberg Foodist zum Leben. Investoren konnten die Hanseaten in ihrer Anfangszeit nicht von sich überzeugen. Inzwischen kaufte der Werbegigant Ströer das Unternehmen – angeblich für rund 3,5 Millionen.

5 Start-ups, die die ‘Höhle der Löwen’ gerockt haben

5 Start-ups, die die ‘Höhle der Löwen’ gerockt haben

5 Start-ups, die die ‘Höhle der Löwen’ gerockt haben
Dienstag, 23. August 2016
VonAlexander Hüsing

Die Gründer-Show “Die Höhle der Löwen” geht nun ins dritte Jahr. in den ersten beiden Staffel konnten die Zuschauer viele spannende Konzepte sehen. Einige davon sind uns gut im Gedächtnis geblieben. Hier 5 Start-ups, die die ‘Höhle der Löwen’ gerockt haben.

Ströer packt Delikatessen und Kosmetik in den Warenkorb

Ströer packt Delikatessen und Kosmetik in den Warenkorb

Ströer packt Delikatessen und Kosmetik in den Warenkorb
Dienstag, 9. August 2016
VonAlexander Hüsing

Foodist und die BHI Gruppe wandern unter das Dach von Ströer. Auch für Foodist, das auch in der “Höhle der Löwen” aktiv war, werden sich zahlreiche Werbemöglichkeiten im großen Ströer-Imperium finden. Zur BHI Gruppe gehört der Kosmetikhändler M. Asam.

5 Start-ups, die im TV derzeit so richtig aufdrehen

5 Start-ups, die im TV derzeit so richtig aufdrehen

5 Start-ups, die im TV derzeit so richtig aufdrehen
Mittwoch, 20. April 2016
VonAlexander Hüsing

Immer mehr deutsche Start-ups werben im Fernsehen. TV-Werbung ist inzwischen ein wichtiger Werbekanal für Start-ups. An dieser Stelle stellen wir unsere aktuellen Lieblingsspots vor. Unsere Liste soll Start-ups, die auch im Fernsehen werben möchten, eine kleine Inspiration sein.

5 Start-ups, die auf den ProSiebenSat.1 Accelerator setzen

5 Start-ups, die auf den ProSiebenSat.1 Accelerator setzen

5 Start-ups, die auf den ProSiebenSat.1 Accelerator setzen
Dienstag, 17. November 2015
VonAlexander Hüsing

Clark, Fairr.de, Foodist, Kukimi und TripRebel ziehen in den ProSiebenSat.1 Accelerator. Zusätzlich zu den bisherigen Leistungen – etwa Anschubfinanzierung in Höhe von 25.000 Euro – bekommen alle Start-ups eine TV-Kampagne im Wert von 500.000 Euro spendiert.

14.000 Abonnenten stehen auf Delikatessen in der Box

14.000 Abonnenten stehen auf Delikatessen in der Box

14.000 Abonnenten stehen auf Delikatessen in der Box
Donnerstag, 11. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Das Kernprodukt von Foodist ist die Foodist Box, eine Überraschungsbox mit 6 bis 8 “hochwertigen Delikatessen von Manufakturen aus ganz Europa”. Inzwischen verfügt das Start-up über 14.000 Abonnenten. Im ersten Quartal erwirtschaftete Foodist einen Umsatz in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro.

“Wir haben 300.000 Euro Umsatz erzielt, das ist unfassbar”

“Wir haben 300.000 Euro Umsatz erzielt, das ist unfassbar”

“Wir haben 300.000 Euro Umsatz erzielt, das ist unfassbar”
Montag, 20. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

“Wenn man morgens aufwacht und schon seinen Monatsumsatz erreicht hat, dann merkt man wie gigantisch die Auswirkung ist. Wir hatten innerhalb von 24 Stunden eine Million Seitenaufrufe und tausende Bestellungen”, sagt Foodist-Mitgründer Schaumberg über seinen Auftritt in “Die Höhle der Löwen”.

Was wurde aus CrispyWallet, Meine Spielzeugkiste und Co?

Was wurde aus CrispyWallet, Meine Spielzeugkiste und Co?

Was wurde aus CrispyWallet, Meine Spielzeugkiste und Co?
Dienstag, 14. Oktober 2014
VonAlexander Hüsing

Zum neunten und vorerst letzten Mal flimmert heute „Die Höhle der Löwen“ bei Vox (ab 20:15 Uhr) über den Bildschirm. In der heutigen Show sind Foodist, Clicc, Ice2Go und Kleiderei an Bord. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Crispy Wallet, MusicWorks, Beli Luu, Le petit raisin und Co.

Jetzt in Protonet, Von Wilmowsky, Lexvisors und Co. investieren

Jetzt in Protonet, Von Wilmowsky, Lexvisors und Co. investieren

Jetzt in Protonet, Von Wilmowsky, Lexvisors und Co. investieren
Montag, 23. Juni 2014
VonVeronika Hüsing

Crowdinvesting etabliert sich immer mehr als Geldquelle für Start-ups. Gefühlt jeden Tag startet auf einer der vielen Plattformen eine neue Schwarmfinanzierung. Mit unseren Crowd-Deals werfen wir regelmäßig einen Blick auf Start-ups, die versuchen via Crowdinvesting Geld einzusammeln.

Jetzt in Vibewrite, MyParfum, Lingoschools und Co. investieren

Jetzt in Vibewrite, MyParfum, Lingoschools und Co. investieren

Jetzt in Vibewrite, MyParfum, Lingoschools und Co. investieren
Freitag, 16. Mai 2014
VonVeronika Hüsing

Crowdinvesting etabliert sich immer mehr als Geldquelle für Start-ups. Gefühlt jeden Tag startet auf einer der vielen Plattformen eine neue Schwarmfinanzierung. Mit unseren Crowd-Deals werfen wir regelmäßig einen Blick auf Start-ups, die versuchen via Crowdinvesting Geld einzusammeln.

Jetzt in Ovularing, Foodist, Mycleaner und Co. investieren

Jetzt in Ovularing, Foodist, Mycleaner und Co. investieren

Jetzt in Ovularing, Foodist, Mycleaner und Co. investieren
Donnerstag, 17. April 2014
VonVeronika Hüsing

Crowdinvesting etabliert sich immer mehr als Geldquelle für Start-ups. Gefühlt jeden Tag startet auf einer der vielen Plattformen eine neue Schwarmfinanzierung. Mit unseren Crowd-Deals werfen wir regelmäßig einen Blick auf Start-ups, die versuchen via Crowdinvesting Geld einzusammeln.

Foodist verschickt Delikatessen aus Manufakturen per Abo

Foodist verschickt Delikatessen aus Manufakturen per Abo

Foodist verschickt Delikatessen aus Manufakturen per Abo
Mittwoch, 30. Oktober 2013
VonThorsten Panknin

Abo-Commerce ist schon seit einiger Zeit ein Thema bei Start-ups und auch Foodist mischt seit 2012 in diesem Bereich mit. Zur Mitte jeden Monats verschickt Foodist in seiner “Foodist Box” Delikatessen-Überrschungen an seine aktuell etwa 1.000 Abonnenten.