Deposit Solutions

#Hintergrund Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen

Fintech-Rundumschlag: Große Pleiten, große Ambitionen
Samstag, 8. September 2018 Alexander Hüsing

Die Luft im FinTech-Segment ist noch lange nicht raus. Es trennt sich nur ganz klassisch die Spreu vom Weizen. Wir werden in den kommenden Monaten – nach Cringle und Lendstar – auf jeden Fall noch mehr Pleiten im FinTech-Segment sehen. Aber auch mehr fette Finanzierungsrunden!

#Zahlencheck Hamburger Halb-Unicorn Deposit Solutions: Mit knapp 9,5 Millionen Euro zu 35.000 Kunden

Hamburger Halb-Unicorn Deposit Solutions: Mit knapp 9,5 Millionen Euro zu 35.000 Kunden
Dienstag, 21. August 2018 Alexander Hüsing

Seit dem Start im Jahre 2011 häufte das Hamburger FinTech Deposit Solutions Verluste in Höhe von rund 9,5 Millionen Euro an. Wobei 6,4 Millionen Euro davon auf das Jahr 2016 entfallen. Das Startup befand sich zuletzt somit im klassischen Expansionsmodus. 35.000 Kunden hatte Deposit Solutions vor zwei Jahren.

#Podcast Freeletics-Exit: Es geht “gerade einmal” um 30 Millionen Dollar – die aktuellen Startup-Highlights im Podcast

Freeletics-Exit: Es geht “gerade einmal” um 30 Millionen Dollar – die aktuellen Startup-Highlights im Podcast
Montag, 20. August 2018 ds-Team

Im brandneuen ds-Podcast kommentieren OMR-Podcast-Legende Sven Schmidt und ds-Chefredakteur Alexander Hüsing wieder die wichtigsten Startup- und Digital-News. Wir versprechen euch wieder einen Podcast ohne viel Schnickschnack, aber mit grandiosen Inhalten.

#StartupTicker Hamburger Fintech bekommt 100 Millionen Dollar – Deposit Solutions ist nun ein halbes Einhorn

Hamburger Fintech bekommt 100 Millionen Dollar – Deposit Solutions ist nun ein halbes Einhorn
Mittwoch, 15. August 2018 Alexander Hüsing

Deposit Solutions bekommt von bestehenden und neuen Investoren insgesamt 100 Millionen US-Dollar eingeworben. Die Bewertung des Hamburger FinTechs steigt auf 500 Millionen US-Dollar. Bei der letzten Finanzierungsrunde waren es rund 200 Millionen.

Versobank FinTech vermittelte Kunden an Geldwäsche-Bank

FinTech vermittelte Kunden an Geldwäsche-Bank
Dienstag, 27. März 2018 ds-Team

+++ Das Berliner Startup savedo, das seit 2017 zu Zinspilot gehört, vermittelte in der Vergangenheit Kunden in Sachen Festgeldkonten an die estnische Versobank. Die estnische Bankenaufsicht hat dem Geldhaus nun die Lizenz entzogen. #StartupTicker

Deal-Monitor Hamburg jubelt! Zinspilot-Mutter bekommt 20 Millionen

Hamburg jubelt! Zinspilot-Mutter bekommt 20 Millionen
Freitag, 1. Dezember 2017 Alexander Hüsing

+++ Die Altgesellschafter investieren imposante 20 Millionen Dollar in Deposit Solutions, das Unternehmen hinter Zinspilot und Savedo. Im Sommer des vergangenen Jahres flossen bereits 15 Millionen Euro in Zinspilot aus Hamburg. #StartupTicker

Starinvestor liebt FinTech Peter Thiel setzt auf Zinspilot und Tagesgeld-Hopping

Peter Thiel setzt auf Zinspilot und Tagesgeld-Hopping
Freitag, 8. Januar 2016 Alexander Hüsing

“Mit ihrem einzigartigen Ansatz revolutioniert Deposit Solutions die Wertschöpfungskette im Einlagengeschäft zum Vorteil von Anlegern und Banken”, sagt Star-Investor Peter Thiel und investiert in das Unternehmen, zu dem unter anderem die Anlageplatttform Zinspilot gehört.