Building Radar

Picus Capital Der jüngste Samwer investierte schon in über 20 Firmen

Der jüngste Samwer investierte schon in über 20 Firmen
Dienstag, 5. Dezember 2017 Alexander Hüsing

Seit einiger Zeit investiert Alexander Samwer im größeren Stil in Immobilien und in spannende Start-ups. Zum Portfolio von Picus Capital zählen bereits über 20 Start-ups im In- und Ausland. Darunter junge Unternehmen wie Casavo, Evergreen und Liimex.

#5um5 5 Start-ups, in die Alexander Samwer investiert hat

5 Start-ups, in die Alexander Samwer investiert hat
Dienstag, 19. April 2016 Alexander Hüsing

Über die Gesellschaft Picus Capital investiert Alexander Samwer, der jüngste der drei Rocket Internet-Brüder, seit einiger Zeit in diverse Projekte – etwa in die Segmente Energie und PropTech. Hier 5 Start-ups, in die Alexander Samwer investiert hat.

Zoff um Datenbank Datendiebstahl: Emporis mahnt Building Radar ab

Datendiebstahl: Emporis mahnt Building Radar ab
Donnerstag, 19. November 2015 Alexander Hüsing

Das Münchner Start-up Building Radar positioniert sich als “preisgekrönte, benutzerfreundliche Suchmaschine für Bauprojekten”. Das Hamburger Start-up Emporis mahnte das junge Unternehmen gerade wegen des Vorwurfs des illegalen Kopierens seiner Datenbank ab.

Leopold Neuerburg von Building Radar “Wir sind nicht auf öffentlich verfügbare Infos angewiesen”

“Wir sind nicht auf öffentlich verfügbare Infos angewiesen”
Dienstag, 14. Juli 2015 Christina Cassala

Building Radar ist eine Datenbank für Bauprojekte. Die zuvor erhobenen Daten werden von Firmen genutzt, die mit dem Neubau oder der Instandhaltung von Gebäuden zu tun haben. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Leopold Neuerburg über Suchalgorithmen, Machine Learning und Data Mining.

Neue Acceleratorrunde 3 neue Start-ups mischen den You Is Now-Accelerator auf

3 neue Start-ups mischen den You Is Now-Accelerator auf
Mittwoch, 6. Mai 2015 Alexander Hüsing

Der Accelerator von You is Now geht in die nächste Runde: MyKeys24, Building Radar und Casavi ziehen diesmal in den You Is Now-Accelerator. Für die nächsten drei Monate erhalten die Teams Coworking Spaces, Mentoring und finanzielle Unterstützung zum weiteren Ausbau ihrer Geschäftsideen.