Asana Rebel

Deal-Monitor Berliner Yoga-App bekommt 6,5 Millionen Dollar

Berliner Yoga-App bekommt 6,5 Millionen Dollar
Donnerstag, 4. Januar 2018 ds-Team

+++ e.ventures, La Famiglia, Astutia Ventures und der High-Tech Gründerfonds investieren 6,5 Millionen Dollar in die Yoga-App Asana Rebel – wie TechCrunch berichtet. Vom Yoga-Shop wandelte sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren zur Yoga-App. #StartupTicker

10 brandneue Start-ups Clinc, Joblift, Magnus – und mehr heiße Start-ups

Clinc, Joblift, Magnus – und mehr heiße Start-ups
Freitag, 27. Mai 2016 Alexander Hüsing

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Vom Shop zur App Asana Rebel bringt den Yoga-Guru aufs Smartphone

Asana Rebel bringt den Yoga-Guru aufs Smartphone
Dienstag, 12. April 2016 Alexander Hüsing

“Menschen suchen immer häufiger nach einem Ausgleich zum turbulenten Alltag. Besonders aufgrund der externen Umstände und zunehmenden Zivilisationskrankheiten erfüllt das Angebot unserer Asana Rebel App die Bedürfnisse einer großen Zielgruppe”, sagt Mitgründer Pascal Klein.

7 neue Deals Distribusion, Crowdfox und Crate holen sich Millionen

Distribusion, Crowdfox und Crate holen sich Millionen
Donnerstag, 17. März 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Distribusion, Crowdfox, Crate, High Mobility, Asana Rebel, Civey und twago. 20 Privat-Investoren etwa investieren direkt einmal 5 Millionen Euro in den amazon-Herausforderer Crowdfox.