#Lesenswert 

Über 15 Good Reads zum Trendthema Home Office

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Startup-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs veröffentlicht haben.
Über 15 Good Reads zum Trendthema Home Office
Samstag, 21. März 2020Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt. Heute einmal ein großes Special zum absoluten Trendthema Home Office.

Vorab aber noch einige ganz persönliche Tipps aus der ds-Redaktion. Seit mehr als zehn Jahren wuppen wir deutsche-startups.de mehr oder weniger aus dem Home Office. Hier fünf ganz banale aber extrem nützliche Tipps: Zieht euch morgens an! Geht bewusst an den Arbeitsplatz! Macht Pausen und geht dabei weg vom Arbeitsplatz. Führt auch mal Zeiten ohne Störungen (Telefon, Slack etc.) ein! Schaltet abends wirklich ab! Nutzt Tools, um euch mit den Kollegen auszutauschen! Lest dazu gerne auf den Thread auf Twitter oder Linkedin.

Good Reads zum Trendthema Homeoffice

Homeoffice-Regeln: 7 Tipps und Tricks für produktives Arbeiten
Homeoffice kann Teil des Arbeitsvertrags sein oder in der aktuellen Situation zu den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gehören. Doch für einen reibungslosen Ablauf braucht es eine Struktur und grundlegende Homeoffice-Regeln. Nur so lassen sich Ablenkungen und andere Probleme umgehen, damit das Ergebnis am Ende stimmt. Der folgende Artikel beschreibt sieben einfache Homeoffice-Regeln, die die Arbeit in den eigenen vier Wänden zum Erfolg führen.
Gründer.de

10 Tipps für das Home-Office
Der Coronavirus zwingt nun viele zur Arbeit von zuhause. Wer ein paar einfache Tipps beachtet, der ist effizienter bei der Heimarbeit.
Capital

Arbeiten in Zeiten des Coronavirus: Home-Office als Herausforderung
Durch die aktuelle Krise wird die Digitalisierung des Erwerbslebens endlich vorangetrieben. Doch im Hauruck-Verfahren entstehen neue Probleme.
heise

Was man bei Home-Office beachten sollte
Viele Firmen folgen dem Rat der Gesundheitsexperten und lassen ihre Mitarbeiter die Büroarbeit zu Hause erledigen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Süddeutsche.de

Worauf man im Alltag mit Homeoffice achten sollte
Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus arbeiten immer mehr Menschen zu Hause. Nicht jedem fällt das leicht.
Der Tagesspiegel

Remote Work: Unsere Tipps für ein gelungenes Home Office
Im Kampf gegen den Coronavirus hat die österreichische Regierung ArbeitnehmerInnen zuletzt empfohlen, nach Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten. Nur: An einer gesamtheitlichen Regelung für das Home Office fehlt es ebenso wie in vielen Fällen an unternehmensinternen Spielregeln. Was ist also wichtig für einen reibungslosen Übergang zum Remote Working?
Trendig Topics

Mit nur 4 dieser 12 Tools arbeitet ihr im Homeoffice wie im Büro
Ob ihr es Homeoffice, Remote-Work oder Telearbeit nennt – diese Tools braucht ihr, um von daheim aus ordentlich arbeiten können.
t3n

Videokonferenz: Die 12 besten Apps und Programme für Videotelefonie
Skype ist sicherlich die bekannteste Videotelefonie-Anwendung. Täglich chatten und telefonieren Millionen User mit dem Programm. Es gibt jedoch noch zahlreiche weitere Apps für Videokonferenzen im Home-Office. Wir stellen die 12 besten Programme vor.
Turn on

Das sind die wichtigsten Tools fürs Homeoffice
Zu Hause zu arbeiten ist für viele Angestellte noch ungewohnt. Diese neun nützlichen Helferlein erleichtern den Umstieg an den heimischen Schreibtisch.
Handelsblatt

Effizient zu Hause arbeiten
Home-Office klingt bequem, doch in der Praxis hat die neue Arbeitssituation auch Tücken. Die fünf wichtigsten Tipps, wie die neue Heimarbeit gelingen kann.
Süddeutsche.de

Die 10 größten Homeoffice-Fehler
Immer mehr Arbeitgeber verordnen das Arbeiten im Homeoffice, um die Ansteckungsgefahr mit dem Virus zu verringern. Doch das Homeoffice birgt für viele Berufstätige einige Gefahren, zuhause in eine Unproduktivität abzurutschen.
Gründer.de

So verwahrlosen Sie im Homeoffice nicht völlig
Wer zu Hause arbeitet, könnte es sich doch auch in bequemer „Hauskleidung“ vor dem Computer gemütlich machen? Lieber nicht: Darunter leidet die Motivation. Wie es besser geht – und was noch gegen Homeoffice-Blues hilft.
Welt

Fit durch die Corona-Quarantäne: Diese 9 Fitness-Apps sind aktuell kostenlos
Was tun, wenn das Fitnessstudio um die Ecke durch die aktuelle Corona-Pandemie temporär geschlossen ist? Kein Grund, auf den Sport zu verzichten: Glücklicherweise gibt es zahlreiche Anbieter, die euch gerade die Möglichkeit bieten, ihre Fitness-Apps und Online-Angebote kostenlos zu testen. GIGA stellt die besten Anwendungen vor, damit ihr euch trotz Social Distancing fit halten könnt.
Giga

Fokussierte Arbeit in Remote Teams
2016 wurde das Wort „Digitale Transformation“ zu einem der meist genutzten Worte. Viele haben es als „Unwort des Jahres“ betitelt. Seitdem schien in Organisationen und unter den Mitarbeitenden schon fast eine Ermüdung rund um die Digitalisierung zu herrschen. Innovation, Veränderung, neues Arbeiten – Buzzwords der Gewöhnung?
MoreThanDigital

Corona-Aktionen für Unternehmen
Zum Schutz vor dem Coronavirus sind viele Arbeitnehmer nun am heimischen Schreibtisch. Damit auch im schnell eingerichteten Homeoffice alles reibungslos funktioniert, stellen einige Anbieter ihre Tools derzeit kostenlos zur Verfügung.
IT-BUSINESS

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock