#DealMonitor

NuCom kauft Meet Group – Ubirch sammelt Millionensumme ein

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Der Essenslieferdienst Delivery Hero investiert in Wisefood. NuCom Group übernimmt The Meet Group.
NuCom kauft Meet Group – Ubirch sammelt Millionensumme ein
Freitag, 6. März 2020Vonds-Team

Im aktuellen #DealMonitor für den 6. März werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Kopernikus Automotive
+++ Der Technologiegründerfonds Sachsen, die Golzern Holding, eine inhabergeführte Beteiligungsgesellschaft, die AMAG-Gruppe und einige Business Angels investieren einen unbekannten Betrag in Kopernikus Automotive. Das Startup, das von Stefan Jenzowsky und Tim von Toerne gegründet wurde, entwickelt ein System, das es ermöglicht, autonome Fahrfunktionen hardwareseitig in Autos nachzurüsten und per Software-Update stets auf dem neuesten Stand zu halten. #EXKLUSIV – entdeckt über Startupdetector

Ubirch
+++ hubraum, der Inkubator der Deutschen Telekom, die NRW.BANK sowie die Altinvestoren Breed Reply, Attia Ventures, die SchneiderGolling-Gruppe,  das Kölner Immobilienunternehmen Bauwens und ProInvest investiveren eine siebenstellige Summe in das Kölner Blockchain-Startup Ubirch, das von Stephan Noller gegründet wurde.  Die Jungfirma positioniert sich als “Spezialist für Blockchain-basierte Technologie im Bereich IoT”. Das Startup richtet sich vor allem an Kunden aus den Segmenten Industrie, Smart Cities, Versicherungen, IoT-Startups, Energieversorgung und Logistik.

Wisefood
+++ Der Essenslieferdienst Delivery Hero sowie Business Angels wie Regiohelden-Gründer Felix Eyser und Markus Hölzl, ehemaliger Managing Director des Folienherstellers Klöckner Pentaplast, investieren eine siebenstellige Summe in das Münchner Startup Wisefood – siehe Gründerszene. Das 2017 gegründete Unternehmen – früher als Eatapple bekannt – verkauft essbare Trinkhalme, die aus Apfelresten und Getreide bestehen. Vor zwei Jahren waren Gründer Philipp Silbernagel und Co. in der Vox-Show “Die Höhle der Löwen”, bekamen damals aber kein Investment.

EXITS

The Meet Group
+++ Die TV-Sendergruppe Prosiebensat.1 und General Atlantic übernehmen über ihr gemeinsames Unternehmen NuCom Group – wie erwartet – The Meet Group, ein Online-Dating- und Social-Entertainment-Unternehmen. “Die Übernahme wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2020 nach Zustimmung durch die Aktionäre der The Meet Group sowie der zuständigen kartellrechtlichen und regulatorischen Behörden abgeschlossen”, teilen die Unternehmen mit. Im Zuge der Übernahme wird The Meet Group – zu der MeetMe, Skout, Tagged und Hi5 gehören – mit 500 Millionen US-Dollar bewertet. The Meet Group soll nun in der Parship Group aufgehen.

ePension
+++ Der Finanzdienstleister Hypoport übernimmt 49 % an ePension, einem Unternehmen rund um das Thema betriebliche Altersversorgung (bAV). Die Jungfirma, die seit Mitte der 90er Jahre aktiv ist, beschäftigt zuletzt 50 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von rund 10,5 Millionen Euro. “Zusätzlich zur Übernahme von 49 % der Unternehmensanteile wurde eine Option vereinbart, in einigen Jahren die restlichen Anteile zu erwerben”, teilen die Unternehmen mit.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock