#Podcast So mischt GetYourGuide das Travel-Segment auf

GetYourGuide sammelte bereits über 600 Millionen ein. Das Ziel der Hauptstädter ist nun der Börsengang! "Ein IPO ist definitiv der wahrscheinlichste Weg für uns. Wir haben kein Interesse mehr, das Unternehmen zu verkaufen", sagt Reck im OMR-Podcast.
So mischt GetYourGuide das Travel-Segment auf

+++ Das junge Berliner Unternehmen GetYourGuide, eine Buchungsplattform für Reiseerlebnisse, ist das Startup der Stunde! SoftBank, Temasek, Lakestar, Korelya Capital und Heartcore Capital, früher als Sunstone Capital bekannt, investierten kürzlich 484 Millionen US-Dollar in das Travel-Grownup. Insgesamt flossen nun schon über 600 Millionen in GetYourGuide. Mit der neuen Finanzspritze, über die wir in unserem Podcast Startup-Insider ausführlich gesprochen haben, stieg GetYourGuide zudem zum Unicorn auf, die Bewertung soll bei rund 1,78 Milliarden liegen.

+++ Im OMR-Podcast spricht GetYourGuide-Mitgründer Johannes Reck unter anderem über die Bewertung der Jungfirma den Umsatz, der bereits jenseits von 100 Millionen Euro liegt, und den Pivot vom Netzwerk für Tourguides zum Marktplatz für lokale Ausflüge und Reiseerlebnisse aller Art. Das Ziel der Hauptstädter ist nun der Börsengang! “Ein IPO ist definitiv der wahrscheinlichste Weg für uns. Wir haben kein Interesse mehr, das Unternehmen zu verkaufen”, sagt Reck im Podcast.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock