#Hintergrund uberall: Bewertung lag bei 120 Millionen Euro #EXKLUSIV

uberall entwickelte sich in wenigen Jahren zum Überflieger. Gerade sammelte die Jungfirma weitere 25 Millionen Dollar ein. Die Post-Money-Valuation bei dieser Runde lag ungefähr bei 120 Millionen Euro. Der Monthly Recurring Revenue (MRR) des Startups liegt inzwischen bei über 1 Million Euro.
uberall: Bewertung lag bei 120 Millionen Euro #EXKLUSIV

Das Berliner Startup uberall, das stationären Unternehmen hilft, in der Online-Welt wahrgenommen zu werden, rückte auf der Skala der gewichtigen Berliner Startups gerade um einige Plätze nach oben. HPE Growth Capital, Project A und United Internet investierten vor wenigen Tagen weitere 25 Millionen US-Dollar in den Location Marketing-Dienst. Die Series-B-Finanzierung erhöhte sich damit auf imposante 50 Millionen Dollar. Mit dem neuen Geld übernahm die Jungfirma unter anderem den niederländischen Wettbewerber Navads. Ein grandioses Zeichen für die deutsche Startup-Szene und ein Mega-Vertrauensbeweis für das Startup.

Spannende Insider-Infos zur Übernahme liefert Szenekenner Sven Schmidt im aktuellen ds-Podcast (siehe unten). “Die Post-Money-Valuation lag ungefähr bei 120 Millionen Euro”, berichtet Schmidt. Unter Verweis auf mehrere Quellen liefert der Seriengründer auch Infos zum Umsatz von uberall. Der Monthly Recurring Revenue (MRR) des Startups liege inzwischen bei über 1 Million Euro. Kurzum: uberall steht richtig gut da.

Das 2013 gestartete Unternehmen, das von David Federhen, Florian Hübner und Josha Benner gegründet wurde, beschäftigte zuletzt 130 Mitarbeiter. Im Jahresabschluss für das Jahr 2016 steht ein Jahresfehlbetrag in Höhe von knapp 1,4 Millionen Euro. Im Jahr zuvor waren es sogar über 2 Millionen Euro. 2013 lag der Jahresfehlbetrag bei rund 1,2 Millionen Euro, 2013 bei 780.334 Euro. Insgesamt häufte das junge Unternehmen somit seit dem Start (bis 2016) gerade einmal Verluste in Höhe von rund 5,4 Millionen Euro an. Bis Ende 2016 waren gerade einmal rund 5,7 Millionen Euro in uberall geflossen. Der große Aufstieg begann erst danach. Zwei Jahre später ist uberall eines der Vorzeige-Unternehmen in Berlin.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock