Seed Fonds Aachen 20 Millionen für Aachens Startup-Ökosystem

+++ Der Seed Fonds Aachen geht in die dritte Runde. Diesmal sind - beim First Closing - 20 Millionen im Topf. Die Wirtschaftsregion Aachen steht damit extrem gut da. Zum Vergleich: Im Gründerfonds Ruhr sind 30 Millionen Euro. #StartupTicker
20 Millionen für Aachens Startup-Ökosystem

+++ Der Seed Fonds Aachen geht in die dritte Runde. Diesmal sind – beim First Closing – 20 Millionen im Topf. Das Geld stammt unter anderem von der NRW.BANK, der Sparkasse Aachen und DSA Invest. Pro Unternehmen und über mehrere Finanzierungsrunden kann der Seed Fonds Aachen bis zu 3 Millionen Euro investieren. “Mit den ersten beiden Seed Fonds haben wir über 20 Gründungen im Wirtschaftsraum Aachen mit Kapital, strategischem Wissen und unserem Netzwerk unterstützt“, sagt Harald Heidemann vom Seed Fonds Aachen. Die Wirtschaftsregion Aachen steht damit extrem gut da. Zum Vergleich: Im Gründerfonds Ruhr sind 30 Millionen Euro.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle