Deal-Monitor Wäscheservice Zipjet geht mit Übernahme in die Offensive

+++ Der Berliner Wäscheservice ZipJet, der in Deutschland, Großbritannien und Frankreich unterwegs ist, übernimmt seinen gewichtigen französischen Wettbewerber Cleanio, seit 2014 im Markt und wohl Marktführer im Nachbarland. #StartupTicker
Wäscheservice Zipjet geht mit Übernahme in die Offensive

+++ Der Berliner Wäscheservice ZipJet, der in Deutschland, Großbritannien und Frankreich unterwegs ist, übernimmt seinen gewichtigen französischen Wettbewerber Cleanio, seit 2014 im Markt und wohl Marktführer im Nachbarland. Im Zuge der Übernahme heuern die Cleanio-Gründer bei ZipJet an. Richard Gozlan wird Head of Operations, Florian Legris wird neuer City Manager von Paris. “Mit gemeinsamen Kräften werden wir am weiteren Ausbau des Services in Paris und Europa arbeiten”, sagt Legris. Somit scheint ZiptJet, das bisher für ein Rocket Internet-Unternehmen sehr langsam wuchs, nun auf Expansionskurs zu gehen. In Großbritannien hatte ZipJet Ende 2016 bereits Asteria Cleaners übernommen. Anders als Cleanio war Asteria Cleaners aber keine große Nummer. Das bekannte Unternehmen Henkel investierte zuletzt im großen Stil in ZipJet.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle