Deal-Monitor HR-Tool shyftplan streicht 3 Millionen Euro ein

+++ Unternehmertum Venture Capital (UVC), Senovo, coparion und Alt-Investor Kizoo investieren 3 Millionen Euro in shyftplan, ein Tool zur Personalplanung und –kommunikation. Das Start-up wurde von Jan-Martin Josten und John Nitschke gegründet. #StartupTicker
HR-Tool shyftplan streicht 3 Millionen Euro ein

+++ Unternehmertum Venture Capital (UVC), Senovo, coparion und Alt-Investor Kizoo investieren 3 Millionen Euro in shyftplan, ein Tool zur Personalplanung und –kommunikation. Zuvor flossen bereits 1,45 Millionen Euro in die Jungfirma. “Neben einer Erweiterung des Teams soll mit dem frischen Kapital das Produkt weiterentwickelt werden sowie ein Fokus auf Marketing und Internationalisierung gelegt werden”, teilt das Unternehmen mit. Das Start-up wurde von Jan-Martin Josten und John Nitschke gegründet. Siehe: “Die Steuerberater sind die besten Mitbewerber”

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.