Personalien heycater – Plötzlicher Doppel-Abgang an der Spitze

+++ Gründerin Sophie Radtke sowie CPO und Gesellschafterin Miriam Neubauer verlassen den Catering-Vermittler heycater. Mitgründerin Therese Köhler wirkt ab sofort als alleinige Geschäftsführerin des 2015 gestarteten Unternehmens. #StartupTicker
heycater – Plötzlicher Doppel-Abgang an der Spitze

+++ Gründerin Sophie Radtke sowie CPO und Gesellschafterin Miriam Neubauer verlassen den Catering-Vermittler heycater. Beide wollen sich “neuen Aufgaben widmen”. Mitgründerin Therese Köhler wirkt ab sofort als alleinige Geschäftsführerin des 2015 gestarteten Unternehmens. “Die Entscheidung wurde einvernehmlich mit allen Gesellschaftern beschlossen”, teilt das Start-up zum Doppel-Abgang mit. “Die Zeit mit dem Team war wahnsinnig spannend und inspirierend. Ich bin fest davon überzeugt, dass heycater den Cateringmarkt revolutionieren wird”, sagt Radtke. Nach außen sieht so ein Doppel-Abgang – trotz aller Äußerungen – dennoch immer schnell nach Verschlankung des Unternehmens aus. Zumal sich heycater starken Wettbewerbern gegenüber sieht: 5 Start-ups, die die leckere Catering-Welt aufmischen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): heycater

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.