Deal-Monitor #DHDL-Star Little Lunch holt sich 1,25 Millionen ab

+++ Das Food-Start-up Little Lunch holt sich über den Kreditmarktplatz kapilendo 1,25 Millionen Euro Wachstumskapital. “Wir werden das Kapital für die Produktentwicklung, Aufstockung des Lagers sowie Marketing- und Vertriebsaktivitäten nutzen”, sagt Gründer Daniel Gibisch. #StartupTicker
#DHDL-Star Little Lunch holt sich 1,25 Millionen ab

+++ Das junge Food-Start-up Little Lunch, das eine der Erfolgsgeschichten aus der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” ist, holt sich über den Kreditmarktplatz kapilendo 1,25 Millionen Euro Wachstumskapital. “Wir werden das Kapital für die Produktentwicklung, Aufstockung des Lagers sowie Marketing- und Vertriebsaktivitäten nutzen”, sagt Gründer Daniel Gibisch. Klassische Geldgeber wollte das Unternehmen momentan nicht an Bord nehmen, deswegen die Finanzierung über die Crowd. “Ein gemeinsamer Nenner bei der Unternehmensphilosophie, unseren Werte sowie Zielen ist uns zudem äußerst wichtig. Das macht es nicht leicht, passende Investoren zu finden”, sagt Mitgründer Denis Gibisch. Siehe: “Little Lunch verkauft schon 1 Millionen Suppen im Monat

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.