Exit in München 108 Millionen-Deal: ProSiebenSat.1 kauft Jochen Schweizer

+++ Wie erwartet kauft ProSiebenSat.1 das Online-Geschäft von Jochen Schweizer. "Der Transaktion liegt ein Unternehmenswert von 108 Millionen Euro zugrunde, was einem Verhältnis aus Unternehmenswert und EBITDA von rund 11x per Ende des letzten Jahres entspricht", teilt die Mediengruppe mit. #StartupTicker
108 Millionen-Deal: ProSiebenSat.1 kauft Jochen Schweizer

+++ Wie erwartet kauft ProSiebenSat.1 das Online-Geschäft von Jochen Schweizer. “Der Transaktion liegt ein Unternehmenswert von 108 Millionen Euro zugrunde, was einem Verhältnis aus Unternehmenswert und EBITDA von rund 11x per Ende des letzten Jahres entspricht”, teilt die Mediengruppe mit. ProSiebenSat.1 wird die Webgeschäfte von Jochen Schweizer, bei denen es um die Vermittlung von Erlebnisgeschenken geht, nun mit seiner Beteiligung mydays (ebenfalls eine Eventplattform) unter dem Dach der Jochen Schweizer mydays Holding GmbH zusammenführen. Beide Unternehmen und Marken sollen dabei bestehen bleiben. mydays kaufte ProSiebenSat.1 vor drei Jahren und konnte den Umsatz des Unternehmens seitdem “mehr als verdoppeln”. Siehe auch: #DHDL – Stuntman-Löwe Jochen Schweizer ist raus!.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): ProSiebenSat.1