IPO-Time Münchner Startup auf dem Weg an die Nasdaq

+++ Accel Partners und 83North investierten im Sommer 2016 beachtliche 27,5 Millionen US-Dollar in Celonis. Das profitable Unternehmen bietet ein “Werkzeug zur Analyse und Optimierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen". #StartupTicker
Münchner Startup auf dem Weg an die Nasdaq

+++ Accel Partners und 83North investierten im Sommer 2016 beachtliche 27,5 Millionen US-Dollar in Celonis. Das profitable Unternehmen, ein echter Hidden Champion, bietet ein “Werkzeug zur Analyse und Optimierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen”. 170 Mitarbeiter arbeiten derzeit für das Unternehmen, das jahrelang via Bootstrapping gewachsen ist. Bis 2020 will das Unternehmen, das von Martin Klenk, Bastian Nominacher und Alexander Rinke gegründet wurde, weltweit 1.000 Mitarbeiter beschäftigen. 2020 soll dann auch der Börsengang von Celonis über die Bühne gehen. In den vergangenen 12 Monaten erwirtschafte Celonis - wie die Gründer WiWo Gründer verrieten – über 20 Millionen Euro Umsatz.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle