Personalie Billpay-Gründer Holzner geht zu Aevi

+++ Billpay-Gründer Nelson Holzner heuert als CEO bei Aevi, einer Tochtergesellschaft von Diebold Nixdorf, an. Reinhard Rabenstein, der Aevi bisher führte, konzentriert sich nun auf seine Rolle als Chief Technology Officer, Solutions, bei Diebold Nixdorf. #StartupTicker
Billpay-Gründer Holzner geht zu Aevi

+++ Billpay-Gründer Nelson Holzner heuert als CEO bei Aevi, einer Tochtergesellschaft von Diebold Nixdorf, an. Das Unternehmen will “Händler näher zu ihren Kunden” bringen. Dazu entwickelte Aevi “ein offenes Ökosystem, das Apps, Bezahldienste und eine Multivendor-Auswahl von Bezahlgeräten miteinander kombiniert”. “Mit seiner umfassenden Erfahrung im Bereich Payments und Startups wird Holzner das Geschäft von Aevi ausbauen und das Unternehmen weiterentwickeln”, teilt das Unternehmen mit. “Im letzten Jahr hat Aevi einen Umsatz von etwa 80 Millionen Euro erzielt und ist damit eines der größten FinTech-Unternehmen in Europa”, sagt Holzner. Reinhard Rabenstein, der Aevi bisher führte, konzentriert sich nun auf seine Rolle als Chief Technology Officer, Solutions, bei Diebold Nixdorf. Billpay wurde kürzlich von Klarna übernommen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Foto (oben): Billpay