Roadshow-Video Die grandiose Geschichte von trivago – in 15 Minuten

trivago gehört zu den ganz großen Erfolgsgeschichten in Deutschland. Nicht erst seit dem Börsengang im Dezember 2016. trivago ging bereits 2005 an den Start. Anfangs war das Start-up eine Art Reise-Community. Heute ist das Unternehmen ein wahrer Reisegigant.
Die grandiose Geschichte von trivago – in 15 Minuten

Im Dezember des vergangenen Jahres ging der Düsseldorfer Start-up-Star trivago an die Börse und holte sich dabei 287 Millionen Dollar ab. Wenige Wochen nach dem Gang aufs Parkett kann die Reise-Plattform nun auch ihr Roadshow-Video, mit dem es sich bei Investoren vorgestellt hat, veröffentlichen.

Die knapp 15 Minuten liefern einen spannenden Einblick in das Unternehmen – samt Entstehungsgeschichte, die mit gerade einmal 1,4 Millionen Investment über die Bühne ging – siehe auch: “trivago: 5 spannende Fakten über das Überflieger-Start-up“.

Lesetipp: “5 skurrile Fragen, die trivago seinen Bewerbern stellt

Hausbesuch bei trivago

ds-trivago-hb

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich beim Hotelpreisvergleich kürzlich einmal ganz genau umsehen – er fand unter anderem eine lustige Möwe, viele Kuckucksuhren und einen Kletterfelsen. Einige Eindrücke gibt es in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!