Cardagram von Rocket Internet kommt aus der Deckung

Wie Anfang Juni berichtet arbeitete der Berliner Inkubator Rocket Internet zuletzt mit Cardagram (www.cardagram.de) auch an einem Klon von Postagram (www.postagramapp.com). Nun geht die mobile App, die es ermöglicht, echte Postkarten seiner Instagram- […]
Cardagram von Rocket Internet kommt aus der Deckung

ds_cardagram_shot

Wie Anfang Juni berichtet arbeitete der Berliner Inkubator Rocket Internet zuletzt mit Cardagram (www.cardagram.de) auch an einem Klon von Postagram (www.postagramapp.com). Nun geht die mobile App, die es ermöglicht, echte Postkarten seiner Instagram- oder Facebook-Fotos zu verschicken, offenbar bald offiziell an den Start. Neben der deutschen Version sichtete deutsche-startups.de auch schon eine französische und eine englische Version im Netz. Noch sind aber nicht überall die entsprechenden iPhone- und Android-Apps verfügbar. Betrieben wird Cardagram von der R-SC Internet Services France und hat somit seinen Sitz in Frankreich. Das Verschicken einer Postkarte kostet mit Cardagram zum Start 99 Cent.

Zum Konzept heißt es auf der Cardagram-Website: “Mit der mobilen App können Sie gedruckte und persönlich gestaltete Postkarten aus Fotos von Ihrem Smartphone-Album, Facebook, Instagram oder Direktaufnahmen kreieren”. Der Versand der Postkarten dauert innerhalb Europs bis zu vier Arbeitstage. Das Vorbild Postagram ging bereits im vergangenen Jahr an den Start. Neben Postagram aus dem Hause Sincerely Inc. gibt es aber noch dutzende andere kleine und große Apps, mit denen Nutzer ihre Fotos als echte Postkarten verschicken können – beispielsweise Instapost (www.instapost.me). Postagram ergatterte zuletzt aber die meiste Aufmerksamkeit. Zudem sammelte die Postagram-Mutter Sincerely bereits rund 3 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Das Besondere an Cardagram: Der Dienst ist das erste rein App-Produkt von Rocket Internet. Zunächst konzentriert sich das Start-up mit Cardagram auf Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die Niederlande.

Im Fokus: Das weltweite Rocket-Internet-Imperium im Überblick – nach Ländern sortiert

Artikel zum Thema
* Mit Cardagram kopiert Rocket Internet Postagram

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.