Start-up-Spot: myphotobook

Der Fotobuchanbieter myphotobook (www.myphotobook.de), der immerhin schon seit sechs Jahren existiert, wirbt erstmals im Fernsehen für seine Dienste. Die Kampagne läuft bei ProSieben, Sat.1 und kabel eins. Die drei Spots stehen unter dem […]
Start-up-Spot: myphotobook

Der Fotobuchanbieter myphotobook (www.myphotobook.de), der immerhin schon seit sechs Jahren existiert, wirbt erstmals im Fernsehen für seine Dienste. Die Kampagne läuft bei ProSieben, Sat.1 und kabel eins. Die drei Spots stehen unter dem Motto “So einfach und günstig, dass fast alles ein Fotobuch wert ist”.

“Mit dem äußerst gelungenen ersten TV-Auftritt von myphotobook untermauern wir unseren Anspruch auf Qualitätsführerschaft, rücken die Marke myphotobook stärker als bisher in den Vordergrund und zeigen die fast unbegrenzte Vielfalt des hochemotionalen Produktes Fotobuch auf”, sagt Stefan Pohl, Marketingleiter bei myphotobook.

Erdacht und umgesetzt wurde die Kampagne von Yves Krämer, langjähriges Mitglied der Geschäftsleitung bei Heimat, heute freier Stratege und Berater sowie Mo Whiteman, freier Creative Director. Die drei Werbebotschaften können sich sehen lassen. Vor allem die vielen Fotobücher und deren Titel sind mehr als einen Hingucker wert. Unser Höhepunkt: “Bilder von Katzen mit Brille”!

Artikel zum Thema
* Start-up-Spot: Zalando II
* Start-up-Spot: Hitmeister II
* Start-up-Spot: MeinAnteil.de II
* Start-up-Spot: Motor-Talk
* Weitere TV-Spots von Start-ups gibt in unserer Rubrik “Start-up-Spots”

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Start-up-Spot: kalaydo.de :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle