Weitere Millionenspritze für madvertise – Investitionsbank Berlin investiert in das Start-up

Erneuter Geldregen für madvertise (www.madvertise.de): Die Investitionsbank Berlin (IBB), nicht zu verwechseln mit der IBB Beteiligungsgesellschaft, stattet das “reichweitenstarke Premium-Netzwerk für mobile Bannerwerbung” mit einem siebenstelligen Betrag aus. Erst Ende März statteten Earlybird […]

Erneuter Geldregen für madvertise (www.madvertise.de): Die Investitionsbank Berlin (IBB), nicht zu verwechseln mit der IBB Beteiligungsgesellschaft, stattet das “reichweitenstarke Premium-Netzwerk für mobile Bannerwerbung” mit einem siebenstelligen Betrag aus. Erst Ende März statteten Earlybird und Team Europe Ventures das junge Unternehmen mit einem “mittleren einstelligen Millionenbetrag” aus. Mit der erneuten Finanzspritze soll das weitere Wachstum des Start-ups, welches Carsten Frien, Pan Katsukis, Martin Karlsch und Thomas Hille 2008 gemeinsam mit Team Europe Ventures auf die Startbahn schoben, vorangetrieben werden.

“madvertise gehört zu den führenden Anbietern von Mobile Advertising im deutschsprachigen Raum. Durch die jetzt gewonnene Finanzierung werden unsere Kunden noch stärker von der anspruchsvollen madvertise-Technologie profitieren”, sagt Gründer und Geschäftsführer Frien. Bei der Finanzierung wurde das madvertise-Team von eventurecat Corporate Finance Advisors beraten. “Die Idee und das Team haben uns von Anfang an überzeugt“, sagt Matthias Treptow von eventurecat. Jannis Friedag, Senior Corporate Finance Advisor der eventurecat, ergänzt: „Es ist nur konsequent, das starke Wachstum des Unternehmens auf diesem Zukunftsmarkt weiter voranzutreiben”.

Artikel zum Thema
* Earlybird und Team Europe Ventures investieren in madvertise
* madvertise macht Werbung mobil

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Unsere herzlichsten Glückwünsche aus München :-) Freut uns, dass es so voran geht. Denke da wird Yoc bald Angste bekommen?

  2. schönes ding Carsten :-) weiter so und ab durch die Mitte like Mad Max :-)

  3. Pingback: Content und Coupons: Wann Mobile Advertising eine Zukunft hat :: deutsche-startups.de

  4. Pingback: madvertise sammelt stattliche 10 Millionen US-Dollar ein. Wie erwartet: Team Europe-Partner Hasso Plattner steigt nicht ein! :: deutsche-startups.de

  5. Pingback: Investitionen! Die wichtigsten Finanzspritzen des Jahres 2011 :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle