Earlybird

  • Firmenname:Earlybird

Earlybird wurde 1997 gegründet und verwaltet derzeit nach eigenen Angaben "ein Fondsvolumen von rund 410 Millionen Dollar. Das Unternehmen Earlybird investiert "vorwiegend in Unternehmen, deren Ursprung in Europa liegt, in Bereichen der Konvergenten Multi-Technologien wie etwa Embedded Software, Kommunikationstechnologie- Komponenten, Internet-Dienstleistungen, Cleantech als auch Medtech und anderen Healthcare-Technologien".

Beteiligungen (Auswahl)

Concert Online
mitfahrgelegenheit
nfon

scoreloop
smava

Frühere Beteiligungen: abaXX Technology, Alloo, dooyoo, element 5, Interhyp, Kiwilogic.com, urbia.com, Smoodoos, Tipp24

Neueste Artikel

Alle

#DealMonitor Berliner Bitcoin-Bank erhält Millionenfinanzierung – Alle Deals des Tages

Berliner Bitcoin-Bank erhält Millionenfinanzierung – Alle Deals des Tages
Dienstag, 25. September 2018 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (25. September), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die in Berlin ansässige Blockchain-Bank Bitwala sichert sich eine 4 Millionen Euro Finanzierung.

#DealMonitor Lufthansa legt VC-Fonds auf – alle Deals des Tages

Lufthansa legt VC-Fonds auf – alle Deals des Tages
Donnerstag, 5. Juli 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (5. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! So steigt etwa der Automobilzulieferer Eberspächer bei Pace Telematics ein.

Was für ein Lebenszeichen! smava sammelt stolze 16 Millionen Dollar ein

smava sammelt stolze 16 Millionen Dollar ein
Mittwoch, 22. April 2015 Alexander Hüsing

Phenomen Ventures, Earlybird und Neuhaus Partners investieren 16 Millionen US-Dollar in smava. Ältere Startupper dürften das Unternehmen noch kennen. 2007 startete smava als reines Peer-to-Peer-Konzept. Inzwischen ist smava ein “Kreditvergleichsportal”, das vor allem auf Bankenkredite setzt.

Noch mehr Risikokapital für Berlin und Co: Earlybird kann jetzt 150 Millionen investieren

Noch mehr Risikokapital für Berlin und Co: Earlybird kann jetzt 150 Millionen investieren
Mittwoch, 31. Juli 2013 Karl Müller

Der bekannte Kapitalgeber Earlybird, der zuletzt unter anderem in Versus.io, EyeEm und iLiga investierte, kommt endlich mit seinem vierten Fonds um die Ecke. 150 Millionen Euro sind nun – nach dem “finalen Closing” […]

iLiga sammelt von Earlybird 10 Millionen Euro ein

iLiga sammelt von Earlybird 10 Millionen Euro ein
Freitag, 19. April 2013 Alexander Hüsing

Stattliche 10 Millionen Euro fließen in Fußball-App iLiga (www.iliga.de), die seit 2008 von der Berliner Jungfirma motain entwickelt wird. International ist die Fußballdaten-App für Smartphones, Tablets, Desktops und SmartTV unter dem Namen The […]

Letzte Kommentare

5 neue Start-ups: Onlinecasino-Deutschland, Fantomic, Tazza, MaptoSnow, Malerprofis24.de :: deutsche-startups.de sagt:[...] Tor, Tor, Tor: Mit Fantomic (www.fantomic.com) werfen Florian Lüft, Gründer von sport-auktion.de, und Christopher Koye, Initiator von fanorakel.de, eine Fußball-App in das Start-up-Stadion. Die Münchner beschreiben ihre Applikation, die für iOS und Android vorliegt, als “interaktive Social Media Plattform, die fußballbegeisterten Menschen weltweit ein zu Hause gibt und den Fans an allen Points-of-Interest – sei es im Stadion, in der Sportsbar oder zu Hause die Möglichkeit gibt sich in Echtzeit miteinander auszutauschen und zu verbinden”. Bis zur Fußball-WM 2014 will das Duo Fantomic “zum modernsten Messaging-Service rund um das Thema Fußball entwickeln”. Fie Londoner Internetholding corpo alpha ist Co-Investor bei Fantomic. Wie spannend der Fußball-App-Markt ist, zeigt das Beispiel iLiga – siehe dazu “iLiga sammelt von Earlybird 10 Millionen Euro ein“. [...]

Die Woche im Rückblick: Getyourguide, Gidsy, Samwer-Brüder, SumUp Pay :: deutsche-startups.de sagt:[...] Die meistgelesenen Artikel der Woche * Getyourguide übernimmt Gidsy * Samwer-Brüder wollen H&M “in die zweite Reihe drängen” und Ikea “abhängen” * “SumUp Pay wird schneller als Bargeld sein” – Stefan Jeschonnek von SumUp * Rocket Internet: Die größten Geldgeber der Samwer-Brüder * 4 neue Deals: strandsandale.de, six groups, Echobot, European Games Group * Samwer-Fonds Global Founders Capital investiert in Kreditech * Datapine: Geschäftsdaten ohne technische Vorkenntnisse abfragen und visualisieren * 5 neue Startups: BlaBlaCar, Montredo, Spotted Now, alvari, Lebenslauf.com * Flying hebt im Mai ab – Sechsstellige Summe fließt in die Vielflieger-App * iLiga sammelt von Earlybird 10 Millionen Euro ein [...]