Neue Finanzspritze für Fashionette

Erst Anfang September investierte Sirius Venture Partners in Fashionette (www.fashionette.de), einen Online-Shop für Handtaschen. Nun stattet die Venture-Capital-Gesellschaft das Start-up gemeinsam mit Astutia Ventures erneut mit Kapital aus – von einem sechsstelligen Betrag […]
Neue Finanzspritze für Fashionette

Erst Anfang September investierte Sirius Venture Partners in Fashionette (www.fashionette.de), einen Online-Shop für Handtaschen. Nun stattet die Venture-Capital-Gesellschaft das Start-up gemeinsam mit Astutia Ventures erneut mit Kapital aus – von einem sechsstelligen Betrag ist die Rede. Anfangs positionierte sich Fashionette als Online-Verleih für Handtaschen, Abendkleider, Schmuck und Sonnenbrillen. Inzwischen setzt das junge Unternehmen auf das Thema Ratenkauf.

“Hätten wir auf dem reinen Verleihmodell aus dem ersten Businessplan beharrt, wären wir mit Fokus in die Pleite gerannt. Der Switch hin zum Mietkauf war überlebenswichtig”, sagte Mitgründer Fabio Labriola Anfang dieses Jahres gegenüber deutsche-startups.de. Das frische Kapital soll in den Ausbau der Marktposition in Deutschland und Österreich fließen. “Fashionette überzeugt uns mit seinem erstklassigen Management-Team und der starken Positionierung im wachstumsstarken Markt Luxus-Produkte. Wir sind überzeugt, dass das Portal seine hervorragende Marktposition ausbauen und die Expansion erfolgreich vorantreiben wird”, sagt David Jetel von Sirius Venture Partners.

Artikel zum Thema
* Fünfzehn Fragen an Fabio Labriola von Fashionette
* Fashionette schluckt Taschenreich
* Finanzspritze für Fashionette
* Bei Fashionette gibt’s Luxus für Normalverdiener – zum Ausleihen

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. Ulli

    “…überzeugt uns mit seinem erstklassigen Management-Team…”

    Aha, alles klar.
    Na zum Glück ist über “Artikel zum Thema” noch das Interview auf DS verlinkt:
    http://bit.ly/dy4b2M

  2. Pingback: Wrap-up #15: Finanzierungsrunden I | Seedfinance



  3. Johannes

    Zu dem erstklassigen Management-Team könnte der eine oder andere in dieser Republik sicherlich aus dem Nähkästchen plaudern…

Aktuelle Meldungen

Alle