Stayfriends überholt studiVZ

Neue Welle, neue Zahlen: Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) liefert mit den internet facts 2009-I frisches Zahlenmaterial über die deutsche Online-Szene. Die neueste Studie liefert Daten für Januar bis März dieses Jahres. Im […]

Neue Welle, neue Zahlen: Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) liefert mit den internet facts 2009-I frisches Zahlenmaterial über die deutsche Online-Szene. Die neueste Studie liefert Daten für Januar bis März dieses Jahres. Im Vergleich zum letzten Quartal des vergangenen Jahres legte das beliebte Social Network wer-kennt-wen.de (www.wer-kennt-wen.de) abermals zu – von 5,71 auf 6,21 Millionen Unique User im Monat. Im Vergleich zu den Vorquartalen verlangsamt sich das Wachstum beim RTL-Ableger aber inzwischen: So legte wer-kennt-wen.de seit der AGOF-Premiere pro Quartal um rund eine Million Unique User zu – diesmal reichte es nur für ein Plus von 500.000 Unique User.

In den AGOF-Charts schafft wer-kennt-wen.de mit seinen neuen Rekordergebnis den Sprung auf den sechsten Platz und lässt abermals studiVZ (www.studivz.net) hinter sich. Das Studenten-Netzwerk verbesserte sich erstmals nach zwei Quartalen, in denen es leicht abwärts ging, wieder. 5,38 Millionen Unique User bedeuten im Vergleich zum vergangenen Quartal ein kleines Plus in Höhe von 1,7 % oder 90.000 Unique Usern. Trotz des leichten Zuwachses muss die Beteiligung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (auch an deutsche-startups.de beteiligt) nun auch den zweiten Platz im inoffiziellen Netzwerk- und Community-Ranking der AGOF räumen. Mit 5,46 Millionen Unique Usern platziert sich Community-Urgestein Stayfriends (www.stayfriends.de) knapp vor studiVZ. Im Vergleich zum Vorquartal verbesserte sich das Schulfreunde-Netzwerk um 4,6 % oder 240.000 Unique User. Innerhalb eines Jahres legte Stayfriends somit 56,9 % oder 1,98 Millionen Unique User zu. wer-kennt-wen.de und Stayfriends, für viele professionelle Web-Nutzer die uncoolsten Netzwerke überhaupt, sind somit erstmals die beiden reichweitenstärksten Social Networks in Deutschland.

meinVZ wächst weiter, schülerVZ schwächelt erstmals

Die VZ-Familie hat aber auch Grund zur Freude: meinVZ (www.meinvz.net) bringt 3,97 Millionen Unique User nach Hause. Im Vergleich zum Vorquartal ein Plus in Höhe von 21,4 % oder 700.000 Unique User. Der Jedermann-Ableger des VZ-Dreigestirns sorgt somit innerhalb der Familie weiter für das Wachstum, denn schülerVZ (www.schuelervz.net) schwächelt erstmals. 4,38 Millionen Unique User bedeuten einen leichten Rückgang in Höhe von 4,4 % oder 200.000 Unique Usern. In der Summe erreichen die drei Netzwerke 13,73 Millionen Unique User. Eine interessante, wenn auch symbolische Nutzerzahl, denn es wird bei den drei Netzwerken auch Überschneidungen – sprich User, die zumindest gelegentlich auf mehreren Plattformen aktiv sind, geben.

Einen ordentlichen Lauf hat weiter gutefrage.net (www.gutefrage.net). Seit der Erstausweisung im zweiten Quartal des vergangenen Jahres geht es für die Frage- und Antwort-Community nur aufwärts. Im ersten Quartal dieses Jahres reichte es für stattliche 4,17 Millionen Unique User. Im Vergleich zum Vorquartal bedeutet diese neue Bestmarke ein Plus in Höhe von 29,9 % oder 960.000 Unique User. Aufwärts geht es außerdem bei der Experten-Community wer-weiss-was (www.wer-weiss-was.de): 4,63 Millionen Unique User (+ 14,6 % / + 0,58 Millionen) sind ebenfalls ein neues Rekordergebnis. Federn lassen muss dagegen MyVideo (www.myvideo.de): 5,78 Millionen Unique User bedeuten ein sattes Minus in Höhe von 17,5 % oder 1,23 Millionen Unique Usern.

Glam feiert AGOF-Premiere

Erstmals in der AGOF vertreten ist das Frauen-Netzwerk Glam (www.glam.de) aus dem Hause Burda mit 1,26 Millionen Unique Usern. Konkurrent (www.fem.com) landet bei 1,59 Millionen Unique User (+ 21,4 % / + 0,28 Millionen). Der Infodienst Wikio (www.wikio.de) fährt bei der Premiere 500.000 Unique User, das lokale Online-Netzwerk stayblue (www.stayblue.de) 290.000 Unique User und die Frauenplattform Erdbeerlounge (www.erdbeerlounge.de) 270.000 Unique User, ein. Die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu.com (www.kununu.com) bringt es auf 190.000 Unique User, die Nachrichten-Plattform News.de (www.news.de) aus dem Hause Unister auf 260.000 Unique User, die Food-Community BonGusto (www.bongusto.de) auf 80.000 Unique User und die Frauen-Community beQueen (www.bequeen.de) auf 50.000 Unique User.

Ausgesuchte Angebote im AGOF-Check

autoplenum
2008-II 0,15 Millionen Unique User
2008-III 0,30 Millionen Unique User (+ 100 % / + 0,15 Millionen)
2008-IV 0,40 Millionen Unique User (+ 33,3 % / + 0,10 Millionen)
2009-I 0,58 Millionen Unique User (+ 45 % / + 0,18 Millionen)

Fantastic Zero
2008-I 1,51 Millionen Unique User
2008-II 1,37 Millionen Unique User (- 9,3 % / – 0,14 Millionen)
2008-III 1,63 Millionen Unique User (+ 19,0 % / + 0,26 Millionen)
2008-IV 1,98 Millionen Unique User (+ 21,5 % / + 0,35 Millionen)
2009-I 2,05 Millionen Unique User (+ 3,5 % / + 0,07 Millionen)

fem
2008-III 1,01 Millionen Unique User
2008-IV 1,31 Millionen Unique User (+ 29,7 % / + 0,30 Millionen)
2009-I 1,59 Millionen Unique User (+ 21,4 % / + 0,28 Millionen)

gutefrage.net
2008-II 1,73 Millionen Unique User
2008-III 2,61 Millionen Unique User (+ 50,9 % / + 0,88 Millionen)
2008-IV 3,21 Millionen Unique User (+ 23,0 % / + 0,60 Millionen)
2009-I 4,17 Millionen Unique User (+ 29,9 % / + 0,96 Millionen)

Lokalisten
2007-I 0,53 Millionen Unique User
2007-II 0,73 Millionen Unique User (+ 37,7 % / + 0,20 Millionen)
2007-III 1,02 Millionen Unique User (+ 29,7 % / + 0,29 Millionen)
2007-IV 1,05 Millionen Unique User (+ 2,9 % / + 0,03 Millionen)
2008-I 1,33 Millionen Unique User (+ 26,7 % / + 0,28 Millionen)
2008-II 1,35 Millionen Unique User (+ 1,5 % / + 0,02 Millionen)
2008-III 1,39 Millionen Unique User (+ 3,0 % / + 0,04 Millionen)
2008-IV 1,42 Millionen Unique User (+ 2,2 % / + 0,03 Millionen)
2009-I 1,47 Millionen Unique User (+ 3,5 % / + 0,05 Millionen)

meinVZ
2008-IV 3,27 Millionen Unique User
2009-I 3,97 Millionen Unique User (+ 21,4 % / + 0,70 Millionen)

Mister Wong
2007-IV 1,64 Millionen Unique User
2008-I 1,70 Millionen Unique User (+ 3,7 % / + 0,06 Millionen)
2008-II 1,87 Millionen Unique User (+ 10,0 % / + 0,17 Millionen)
2008-III 2,55 Millionen Unique User (+ 36,4 % / + 0,68 Millionen)
2008-IV 2,41 Millionen Unique User (- 5,5 % / – 0,14 Millionen)
2009-I 2,10 Millionen Unique User (- 12,9 % / – 0,31 Millionen)

MySpace
2008-I 4,61 Millionen Unique User
2008-II nicht gemeldet
2008-III 4,86 Millionen Unique User (+ 5,4 % / + 0,25 Millionen)
2008-IV 4,91 Millionen Unique User (+ 1,0 % / + 0,05 Millionen)
2009-I 4,94 Millionen Unique User (+ 0,6 % / + 0,03 Millionen)

MyVideo
2006-IV 4,59 Millionen Unique User
2007-I 6,46 Millionen Unique User (+ 40,7 % / – 1,87 Millionen)
2007-II 6,23 Millionen Unique User (- 3,6 % / – 0,23 Millionen)
2007-III 6,56 Millionen Unique User (+ 5,3 % / + 0,33 Millionen)
2007-IV 6,42 Millionen Unique User (- 2,1 % / – 0,14 Millionen)
2008-I 6,56 Millionen Unique User (+ 2,2 % / + 0,14 Millionen)
2008-II 6,52 Millionen Unique User (- 0,6 % / – 0,04 Millionen)
2008-III 7,35 Millionen Unique User (+ 12,7 % / + 0,83 Millionen)
2008-IV 7,01 Millionen Unique User (- 4,6 % / – 0,34 Millionen)
2009-I 5,78 Millionen Unique User (- 17,5 % / – 1,23 Millionen)

netmoms
2008-II 0,23 Millionen Unique User
2008-III 0,25 Millionen Unique User (+ 8,7 % / + 0,02 Millionen)
2008-IV 0,41 Millionen Unique User (+ 64,0 % / + 0,16 Millionen)
2009-I 0,57 Millionen Unique User (+ 39,0 % / + 0,16 Millionen)

Platinnetz
2008-IV 0,12 Millionen Unique User
2009-I 0,09 Millionen Unique User (- 25,0 % / – 0,03 Millionen)

Pointoo
2008-II 0,50 Millionen Unique User
2008-III 0,73 Millionen Unique User (+ 46,0 % / + 0,23 Millionen)
2008-IV 0,82 Millionen Unique User (+ 12,3 % / + 0,09 Millionen)
2009-I 1,09 Millionen Unique User (+ 32,9 % / + 0,27 Millionen)

Qype
2007-IV 0,84 Millionen Unique User
2008-I 0,89 Millionen Unique User (+ 6,0 % / + 0,05 Millionen)
2008-II 1,01 Millionen Unique User (+ 13,5 % / + 0,12 Millionen)
2008-III 1,49 Millionen Unique User (+ 47,5 % / + 0,48 Millionen)
2008-IV 1,76 Millionen Unique User (+ 18,1 % / + 0,27 Millionen)
2009-I 1,90 Millionen Unique User (+ 8,0 % / + 0,14 Millionen)

Schueler.cc
2008-IV 0,81 Millionen Unique User
2009-I 0,72 Millionen Unique User (- 11,1 % / – 0,09 Millionen)

schülerVZ
2008-I 3,75 Millionen Unique User
2008-II 3,88 Millionen Unique User (+ 3,5 % / + 0,13 Millionen)
2008-III 4,42 Millionen Unique User (+ 13,9 % / + 0,54 Millionen)
2008-IV 4,58 Millionen Unique User (+ 3,6 % / + 0,16 Millionen)
2009-I 4,38 Millionen Unique User (- 4,4 % / – 0,20 Millionen)

schwarzekarte.de
2007-III 0,10 Millionen Unique User
2007-IV 0,08 Millionen Unique User (- 25,0 % / – 0,02 Millionen)
2008-I 0,04 Millionen Unique User (- 100 % / – 0,04 Millionen)
2008-II 0,05 Millionen Unique User (+ 25,0 % / + 0,01 Millionen)
2008-III 0,03 Millionen Unique User (- 40,0 % / – 0,02 Millionen)
2008-IV 0,02 Millionen Unique User (- 33,3 % / – 0,01 Millionen)
2009-I 0,02 Millionen Unique User

sevenload
2007-IV 0,96 Millionen Unique User
2008-I 1,75 Millionen Unique User (+ 82,3 % / + 0,79 Millionen)
2008-II 1,20 Millionen Unique User (- 31,4 % / – 0,55 Millionen)
2008-III nicht gemeldet
2008-IV 1,26 Millionen Unique User (+ 5,0 % / + 0,06 Millionen)
2009-I 1,68 Millionen Unique User (+ 33,3 % / + 0,42 Millionen)

spickmich
2008-III 0,21 Millionen Unique User
2008-IV 0,15 Millionen Unique User (- 28,6 % / – 0,06 Millionen)
2009-I 0,18 Millionen Unique User (+ 20,0 % / + 0,03 Millionen)

StayFriends
2007-III 2,40 Millionen Unique User
2007-IV 2,76 Millionen Unique User (+ 15,0 % / + 0,36 Millionen)
2008-I 3,48 Millionen Unique User (+ 26,1 % / + 0,72 Millionen)
2008-II 3,87 Millionen Unique User (+ 11,2 % / + 0,39 Millionen)
2008-III 4,25 Millionen Unique User (+ 9,8 % / + 0,38 Millionen)
2008-IV 5,22 Millionen Unique User (+ 22,8 % / + 0,97 Millionen)
2009-I 5,46 Millionen Unique User (+ 4,6 % / + 0,24 Millionen)

studiVZ
2007-III 3,45 Millionen Unique User
2007-IV 4,62 Millionen Unique User (+ 33,9 % / + 1,17 Millionen)
2008-I 5,54 Millionen Unique User (+ 19,9 % / + 0,92 Millionen)
2008-II 5,73 Millionen Unique User (+ 3,4 % / + 0,19 Millionen)
2008-III 5,41 Millionen Unique User (- 5,6 % / – 0,32 Millionen)
2008-IV 5,29 Millionen Unique User (- 2,2 % / – 0,12 Millionen)
2009-I 5,38 Millionen Unique User (+ 1,7 % / + 0,09 Millionen)

Webnews
2008-IV 0,38 Millionen Unique User
2009-I 0,49 Millionen Unique User (+ 28,9 % / + 0,11 Millionen)

wer-kennt-wen
2008-II 3,54 Millionen Unique User
2008-III 4,56 Millionen Unique User (+ 28,8 % / + 1,02 Millionen)
2008-IV 5,71 Millionen Unique User (+ 25,2 % / + 1,15 Millionen)
2009-I 6,21 Millionen Unique User (+ 8,8 % / + 0,50 Millionen)

wer-weiss-was
2007-IV 4,09 Millionen Unique User
2008-I 4,16 Millionen Unique User (+ 1,7 % / + 0,07 Millionen)
2008-II 3,81 Millionen Unique User (- 8,4 % / – 0,35 Millionen)
2008-III 3,99 Millionen Unique User (+ 4,7 % / + 0,18 Millionen)
2008-IV 4,04 Millionen Unique User (+ 1,3 % / + 0,05 Millionen)
2009-I 4,63 Millionen Unique User (+ 14,6 % / + 0,58 Millionen)

Yasni.de
2008-IV 2,69 Millionen Unique User
2009-I 2,98 Millionen Unique User (+ 10,8 % / + 0,29 Millionen)

Yigg
2008-II 0,80 Millionen Unique User
2008-III 0,55 Millionen Unique User (- 31,3 % / – 0,25 Millionen)
2008-IV 0,26 Millionen Unique User (- 52,9 % / – 0,29 Millionen)
2009-I 0,25 Millionen Unique User (- 3,8 % / – 0,01 Millionen)

Artikel zum Thema
* wkw ist das Volksnetzwerk
* wkw gewinnt 1,02 Millionen Unique User, studiVZ verliert 320.000 Unique User
* wer-kennt-wen stürmt AGOF-Charts
* AGOF-Premiere für schülerVZ, MySpace, Fantastic Zero und Flickr.de
* AGOF-Premiere für Mister Wong, Qype, sevenload, wer-weiss-was

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. Tom

    Wow, das mit Stayfriends beeindruckt, gibt es da detaillierte Zahlen, Umsatz, Profit etc.. Oder sind die affiliate Provisionen so hoch, um das Wachstum darzustellen. Ein Grund kann mit Sicherheit sein, der grosse Fokus – 80 Mio target market. – JEDER.
    Glückwunsch!

  2. Interessant. Das mit Yigg wundert mich aber. Ist für mich eins der besten News-Netzwerke in Deutschland. Jedenfalls besser als Webnews.

  3. Pingback: Stayfriends überholt studiVZ … | Community Management Blog



  4. kayoone

    die Zahlen in der Liste sind aber pro Quartal oder? Demnach haben selbst sehr bekannte Namen wie netmoms nicht mal mehr als 6000 uniques pro Tag. Mh da hätte ich mehr erwartet.

  5. Pingback: FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND - Aktuelle Nachrichten über Wirtschaft, Politik, Finanzen und Börsen



  6. Malte

    Die Zahlen von Stayfriends würde ich mit Einschränkungen betrachten. Gerade in den letzten Wochen haben die ein paar neue Funktionen freigeschaltet, die Vernetzung zwischen den Nutzern ermöglicht und schicken bei jeder Änderung eine eMail raus, die witzigerweise auch bei Community-Skeptikern wie mir eine erstaunlich hohe Resonanz erzeugt. Ich sehe den aktuellen Aufschwung eher als Nutzungsspitze an, die wieder zurückgehen wird, wenn der Hype der neuen Vernetzung wieder abklingt. Dennoch machen die Herrschaften einen verdammt guten Job.

    Ich vermute aber, dass die meisten Nutzer eher selten auf der Plattform sind und stattdessen immer nur kurz ihr Netzwerk vervollständigen und dann wieder auf die “coolen” Plattformen zurückkehren.



  7. Mark

    Nö, sind die Durschnittswerte von Jänner, Feb, März. Außerdem darf man nicht vergessen, dass die Startseite hier nicht mitgezählt wird. Überhaupt ist die AGOF Zählung eine Blackbox, bei der keiner so recht weiß, was da eigentlich gezählt wird…



  8. Mike

    Naja herr Schulze 80 Mio target markt ist nun aber auch ein bißchen zu sehr vereinfacht.

    Laut eben der heutigen AGOF sind “nur” rund 67 Prozent der Bevölkerung über 14 Jahren Internetnutzer, also 43,2 Mio Menschen.
    Und die Nutzer unter 14 Jahren dürften stayfriends noch nicht benötigen, um “alte” Schulfreunde wieder zu treffen.
    Nichts desto trotz natürlich eine riesige Zielgruppe, und Respekt vor den Zahlen.

    Wobei mir persönlich sich der Reiz von stayfriends nun noch überhaupt nicht erschließt. Als Nicht-Premium-Mitglied kann man mit der Seite nichts anfangen, und Geld werde ich dafür sicherlich nicht zahlen – jeden den ich wieder finden möchte, finde ich auch auf anderen Plattformen.



  9. tina Obermeier

    Das bei netmoms wundet mich auch.
    google trends (jaja…) zeigt ca 30.000 / Tag an.



  10. tina Obermeier

    laut agof
    http://www.agof.de/ranking-angebote-monat-if2009-i.download.4d42eee2359c5bfaca1d5e32f4852649.pdf

    Zeitraum für Medien: Durchschnittlicher Monat
    Netmoms: 0,57 Mio

    da stimmt was nicht, DS!?



  11. kayoone

    die Zahlen von ivw sind übrigens zb im Falle von autoplenum um den Faktor 7-8 höher.

    agof:
    Quartal 1 / 3: 193.333 visits

    ivw:
    Mai 2009: 1.476.321 visits

    sehr seltsam, das sind ja extreme Abweichungen.



  12. Stuggi

    … die Zahlen scheinen mir nicht ganz richtig zu sein. bei netmoms werden mir z.B. 1,45 Mio. angezeigt

  13. @Stuggi @tina Obermeier

    Habe mir die netmoms-Zahlen gerade noch einmal angesehen. Auch bei der AGOF steht 0,57 Mio.

    Passend dazu auch eine PM von netmoms, die gerade in mein Postfach kam: “Das Mütterportal NetMoms zeigt weiterhin rasantes Wachstum und zieht jetzt dank 570.000 Unique User in den AGOF internet facts 2009-I mit dem Marktführer im Elternsegment eltern.de gleich. Damit hat NetMoms in den letzten 6 Monaten seine Reichweite mehr als verdoppelt. Das zweite Mal in Folge gehört NetMoms zu den Top Gewinnern bei den AGOF internet facts.”



  14. tina Obermeier

    jaja Alex,
    aber bei bei meinem vorher verlinkten PDF steht auch oben links

    Zeitraum für Medien: Durchschnittlicher Monat

    Monat!? – Ich glaube wirklich da ist Monat gemeint nicht Quartal.
    und der Text von nm’s sagt ansich nix über den Zeitraum aus.
    Mir ists ansich Wurst, ich will nicht klugscheissen und netmoms ist mir auch egal.
    Bin mir nur (immer) noch nicht sicher und ob dann die anderen Zahlen stimmen…?

    Aber was stimmt schon…



  15. wigger

    unique vistors nicht mit visits verwechseln, da sind einige Bedingungen die einen Besucher bei der AGOF beschreiben. welche weiss niemand so genau :)
    jeden tag die 5 gleichen besucher sind eben 5 besucher, aber 150 visits im monat

  16. “… für viele professionelle Web-Nutzer die uncoolsten Netzwerke überhaupt …” ist tendenziös. Und falsch: Auf so etwas wie Coolness zu achten wäre nicht professionell.

    Redet der Mann über “professionelle Web-Nutzer”, also Menschen in beruflichen Anwendungssituationen? Oder geht es um das mehr oder weniger coole private herumspielen in Communities (sicherlich der größte Produktivitätskiller während der Arbeitszeit auf diesem Planeten)?

  17. Pingback: Die Woche im Rückblick :: deutsche-startups.de

  18. Pingback: News-Recycling am Wochenende | TechBanger.de

  19. Hallo Tina,

    die AGOF und die IVW messen komplett unterschiedliche Dinge, deswegen kann man die Zahlen auch nicht vergleichen:

    Die AGOF misst die durchschnittliche Anzahl an Personen (Unique Visitor oder Unique User), die eine Webseite besuchen. Das sind bei NetMoms dann 570.000 Personen im Durschnitt pro Monat (im Zeitraum von Januar bis März, da die AGOF durch die aufwendige Erhebung erst mit Nachlauf Zahlen liefern kann). Diese Zahl ist unabhängig davon wie häufig die einzelnen Personen auf einer Seite waren, sie werden nur einmal gezählt.

    Die IVW misst diese Zahl gar nicht – leider. Sie misst nur die Visits. Also die Anzahl der Besuche auf einer Seite. Wenn eine Person mehrfach eine Seite besucht in einem Monat, wird sie dort eben mehrfach als ein Visit gezählt. So kommt wir bei NetMoms auf ca. 2 Mio Visits im Monat. Das bedeutet also, dass jeder Unique Visitor die Seite im Schnitt ca. 4 Mal pro Monat besucht.

    Das ist übrigens für jede andere Seite genauso, wenn Du Dir einfach mal andere anschaust.

    Viele Grüße, Tanja

  20. Pingback: Deutschland im Netzwerk-Rausch: Neue Bestmarken für Lokalisten, MySpace, meinVZ und wkw :: deutsche-startups.de

  21. Pingback: Qype im Höhenrausch :: deutsche-startups.de

  22. Pingback: 2009 – Das Jahr in sieben Listen :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle