• Von Yvonne Ortmann
    Donnerstag, 18. Juni 2009
  • 5 Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Tweetranking, Dealirio, Youme.net, MySpace, Hightech-Gründerszene, Facebook, StudiVZ

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. “Qualitäts-Twitterer sollen sichtbar werden” Der “FAZ”-Redakteur und FAZ.net-Blogger Holger Schmidt (“Der Netzökonom”) hat mit Tweetranking ein eigenes Start-up gegründet, das von der Twittergemeinde in Deutschland […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

    “Qualitäts-Twitterer sollen sichtbar werden”
    Der “FAZ”-Redakteur und FAZ.net-Blogger Holger Schmidt (“Der Netzökonom”) hat mit Tweetranking ein eigenes Start-up gegründet, das von der Twittergemeinde in Deutschland begeistert aufgenommen wurde. Twitter-Empfehlungen laufen seither fast nur noch über Tweetranking. Auf der Seite kann man andere Twitterer empfehlen und Kategorien zuordnen. Schmidt will so den unübersichtlichen Kommunikations-Wildwuchs von Twitter gerade für Anfänger ordnen. MEEDIA sprach mit ihm über seine ersten Erfahrungen.
    Meedia

    Live Shopping: Dealirio geht an Ebay Powerseller Top24Shop
    Nach Urdeal im Februar hat auch Dealirio als Deutschlands ältestes (noch aktives) Live Shopping Angebot seinen Besitzer gewechselt. Die Hamburger Top Shop GmbH, die unter anderem als Ebay Powerseller Top24Shop aktiv ist, steht in den Startlöchern, um Dealirio weiterzuführen.
    Exciting Commerce

    Youme.net am Ende
    Youme.net, das Vorzeige-Internetprojekt des schweizer Ringier-Verlags, wird auf Eis gelegt. Wie Ringier-Sprecher Stefan Hackh gegenüber “persoenlich.com” bestätigt, sei die Mitmach-Plattform vorläufig auf Eis gelegt. Inhaltlich könnten die User die Plattform zwar weiterhin nutzen, moderiert und aktiv begleitet werde die Seite seit anfang des Jahres allerdings nicht mehr. Das Projekt generierte zuwenig Interesse, lautet das offizielle Statement.
    Netzwertig.com

    MySpace: Kündigungswelle verschlingt 500 Jobs
    Dramatischer Aderlass beim einst mitgliederstärksten Social Network der Web 2.0-Ära: MySpace, das zum Medienkonglomerat News Corp. gehört, kündigte heute fast einem Drittel seiner Belegschaft. Knapp 500 Stellen gehen durch diese einschneidende Maßnahme verloren.
    Meedia

    Hightech-Gründerszene gedeiht
    Im Technologiesektor ist der Mut zur Unternehmensgründung trotz der Wirtschaftskrise größer denn je. “Die Gründerszene ist zurzeit lebendig wie lange nicht mehr”, sagt der Geschäftsführer des Hightech-Gründerfonds, Michael Brandkamp. Der Fonds ist mit einem Finanzierungsvolumen von rund 272 Millionen Euro ausgestattet.
    manager-magazin.de

    Facebook verliert gegen StudiVZ – und gibt nicht auf
    Das soziale Netzwerk Facebook ist mit seiner Klage gegen den Mitbewerber StudiVZ wegen des Diebstahls geistigen Eigentums vor dem Landgericht Köln gescheitert. Das Gericht hat die Klage der Amerikaner „vollumfänglich” abgewiesen.
    Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Gründungsratgeber – von Gründern für Gründer
    Die drei Studenten Christoph Ahr, Jacqueline Schwenk und Kevin Matros sind nicht nur Gründer der Unternehmensberatung con-Q, sondern darüber hinaus die Autoren eines brandneuen Gründungsratgebers. Der verspricht vor allem Praxisnähe und eine ordentliche Portion Gründergeist.
    Förderland

    Yvonne Ortmann

    Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle