Outstore verkauft Outdoor-Kram – RI Digital Ventures investiert in den brandneuen Marktplatz

Wie bereits Anfang März exklusiv berichtet, arbeiten Clover Venture-Macher Michael Munz und Johannes Altmann, Gründer von Shoplupe, seit einiger Zeit an Outstore (www.outstore.de), einem E-Commerce-Marktplatz für Outdoor-Fashion und -Zubehör. Nach etlichen Monaten Vorbereitungszeit […]
Outstore verkauft Outdoor-Kram – RI Digital Ventures investiert in den brandneuen Marktplatz

Wie bereits Anfang März exklusiv berichtet, arbeiten Clover Venture-Macher Michael Munz und Johannes Altmann, Gründer von Shoplupe, seit einiger Zeit an Outstore (www.outstore.de), einem E-Commerce-Marktplatz für Outdoor-Fashion und -Zubehör. Nach etlichen Monaten Vorbereitungszeit geht Outstore nun an den Start. “Es war immer schon unser Wunsch, das Thema Outdoor um die Variante E-Commerce-Marktplatz zu ergänzen. Dieses Marktsegment bietet sowohl eine große Auswahl von Angeboten und Händlern, als auch eine sehr dynamische Nachfrage“, sagt Mitgründer Altmann. Zum Start bietet Outstore nach eigenen Angaben “über 30.000 Produkte verschiedener Händler an”.

Zum offiziellen Start können Munz und Altmann direkt auch einige Investoren verkünden: Neben RI Digital Ventures investieren auch der Medienmanager Stephan Thurm und Friedrich Wehrle “einen insgesamt sechsstelligen Betrag in das Unternehmen” mit Sitz in Miesbach. Nutzer können den Shop über Kategorien wie “Bekleidung Herren” oder Händlershops bzw. Marken durchstöbern. “Es macht einfach Spaß, in einem Branchensegment wie Outdoor einen neuen Anbieter aufzubauen. Wir arbeiten hier, in der Nähe der Alpen, mit einem kompetenten Team von Mitarbeiter, die das Thema Outdoor leben. Das ist uns wichtig, denn wir bieten letztlich auch ein Stück Lebensgefühl an“, sagt Altmann. Klingt nach einer runden Sache – in einem spannenden Segment. Gerade ein Marktplatz scheint im großen Outdoor-Kram-Segment die passende Lösung.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Guter Artikel und der Shop ist auch gut geworden.



  2. ECommerce76

    Schaut echt super aus! Schön übersichtlich! Werde ich auf jeden Fall im Auge behalten.

  3. In der Tat der Shop ist sehr gut. Ich werde den Shop auch mal im Auge behalten. Der Sektor Outdoor ist ja schon etwas umkämpft.



  4. TheRiddler

    Wow. Ein Online-Shop.

  5. Pingback: Deal-Monitor: Der September bringt wieder Aufwind :: deutsche-startups.de

  6. Pingback: Von aikme bis tunero – 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

7 Tage - 10 Artikel Start-up des Jahres, InStaff und Co. – Die News der Woche

Schlosshotel vs. Luftschloss Die große Geldvermehrung bei Rocket Internet

7 neue Deals Home24, Gini und Co. sammeln ordentlich Geld ein

Start-up-Radar MakeYourHome bietet Inspirationen fürs Wohnen