StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

#StartupTicker #EXKLUSIV Mrs.Sporty-Gründerin klont US-Erfolg Mirror

#EXKLUSIV Mrs.Sporty-Gründerin klont US-Erfolg Mirror
Montag, 2. Dezember 2019 ds-Team

Das amerikanische Fitness-Startup Mirror ist derzeit richtig heiß. In Deutschland setzt Mrs.Sporty-Gründerin Valerie Bures-Bönström das Konzept nun auch um. Der Berliner Klon – der auch auf sportliche Übungen vor einem interaktiven Spiegel setzt – hört auf den Namen Vaha.

#StartupTicker Hier können Mieter in Echtzeit sehen, ob es im Fitnessstudio gerade voll ist

Hier können Mieter in Echtzeit sehen, ob es im Fitnessstudio gerade voll ist
Montag, 2. Dezember 2019 ds-Team

Im Februar wird der neue Kölner Bürokomplex the Ship tatsächlich schon eröffnet. Während einige Büros schon vorher bezugsfertig sind, muss der digitale-Bautrupp noch fleißig arbeiten! “Die ersten IoT-Sensoren wurden bereits verbaut und in Betrieb genommen.”

#StartupTicker Fidelo entwickelt Software-Lösungen für die Sprachreise-Branche

Fidelo entwickelt Software-Lösungen für die Sprachreise-Branche
Donnerstag, 28. November 2019 Veronika Hüsing

Das Team hinter Fidelo beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit cloudbasierten Software-Lösungen für Sprachschulen und Sprachreiseagenturen. Mittlerweile nutzen mehr als 1000 Anwender die in Köln entwickelten Softwareprodukte.

#StartupTicker Reisebus-Startup kompensiert nun alle CO2-Emissionen

Reisebus-Startup kompensiert nun alle CO2-Emissionen
Dienstag, 26. November 2019 ds-Team

“Wir glauben daran, dass sich Mobilität und Nachhaltigkeit nicht ausschließen müssen”, teilt das Kölner Reisebus-Startup snapBus mit. Dazu kompensiert die Jungfirma nun automatisch vollständig “die durch ihre Fahrten verursachten CO2-Emissionen”.

#StartupTicker #EXKLUSIV Entlassungen bei Casamundo – HomeToGo-Bewertung liegt bei 400 Millionen

#EXKLUSIV Entlassungen bei Casamundo – HomeToGo-Bewertung liegt bei 400 Millionen
Dienstag, 26. November 2019 ds-Team

Rund ein Jahr nach der Übernahme durch HomeToHo folgen nun die lange erwarteten Umbaumaßnahmen bei Casamundo in Hamburg. In den vergangenen Jahren flossen 150 Millionen US-Dollar in HomeToGo – unter anderem von Insight Venture Partners, Lakestar und Princeville Global.

#Offline Zu hohe Kosten: E-Roller-Startup Coup fährt nicht mehr weiter

Zu hohe Kosten: E-Roller-Startup Coup fährt nicht mehr weiter
Montag, 25. November 2019 ds-Team

Das Corporate-Startup Coup ist am Ende, das Unternehmen gibt auf. Eine Fortführung des Dienstes sei “auf dem hart umkämpften Sharing-Markt bei gleichzeitig hohen Kosten langfristig wirtschaftlich nicht möglich”, heißt es vom Unternehmen zur Einstellung.

#StartupTicker InsurTech ottonova bekommt weitere 60 Millionen

InsurTech ottonova bekommt weitere 60 Millionen
Montag, 25. November 2019 ds-Team

Ende 2017 hatte ottonova gerade einmal 406 Kunden. Ende dieses Jahres sollen es dagegen 5.000 sein. Für das weitere Wachstum investieren Debeka, Holtzbrinck Ventures, Vorwerk Ventures und Co. nun weitere 60 Millionen in ottonova.

#StartupTicker Robidia macht den Roboter zum Kameramann

Robidia macht den Roboter zum Kameramann
Donnerstag, 21. November 2019 Veronika Hüsing

Das noch sehr junge Kölner Startup Robidia hat es sich zum Ziel gesetzt, den Prozess der professionellen Videoproduktion deutlich zu vereinfachen. Gelingen soll dies mit Hilfe eines autonom fahrenden Roboters, der den Kameramann komplett ersetzt.

#StartupTicker Celonis bekommt weitere 290 Millionen – Bewertung steigt auf 2,5 Milliarden

Celonis bekommt weitere 290 Millionen – Bewertung steigt auf 2,5 Milliarden
Donnerstag, 21. November 2019 ds-Team

Das Process Mining-Startup Celonis sammelt weitere 290 Millionen Dollar ein – insbesondere von Arena Holdings. Die Bewertung des Unicorns steigt im Rahmen der Serie-C-Finanzierung von zuletzt rund 1 Milliarde US-Dollar auf nun 2,5 Milliarden.

#Offline #EXKLUSIV Rocket Internet beerdigt seinen Smile Direct Club-Klon

#EXKLUSIV Rocket Internet beerdigt seinen Smile Direct Club-Klon
Donnerstag, 21. November 2019 ds-Team

franksmile, ein junges Startup für unsichtbare kosmetische Zahnschienen, hat keine Zukunft mehr. Aus dem Umfeld des Internet-Investor ist zu hören, dass das Geschäftsmodell von franksmile den umtriebigen Geldgeber nicht überzeugen konnte. 

#StartupTicker So wollen die Fond of-Macher anderen Gründern helfen

So wollen die Fond of-Macher anderen Gründern helfen
Mittwoch, 20. November 2019 ds-Team

xdeck ist ein Accelerator von Gründern für Gründer. Gründerteams, die am Brutkasten der Fond of-Macher teilnehmen, müssen auch kein Eigenkapital abgeben, um am xdeck-Programm teilnehmen zu können. Dreh- und Angelpunkt von xdeck ist der Kölner Bürokomplex The Ship.

#Hintergrund So werden Jugendliche fit für digitale Technologien

So werden Jugendliche fit für digitale Technologien
Mittwoch, 13. November 2019 ds-Team

Code+Design hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche auf praxisnahe Weise Programmier- und Designkenntnisse zu vermitteln. Zu diesem Zweck veranstaltet der Verein in ganz Deutschland sogenannte Hackathons.

#StartupTicker Ordio setzt auf digitale Zeiterfassung

Ordio setzt auf digitale Zeiterfassung
Dienstag, 12. November 2019 Veronika Hüsing

Nach Popula, einer Art Eventdienst, baute David Keuenhof in den vergangenen Jahren die Sushi-Kette Sushi Ninja auf. Aus den Erfahrungen mit Dienstplänen, Stundenzetteln und Co. entstand schließlich die Idee zu Ordio. Das Startup kümmert sich etwa um das Thema Schichtpläne.

#StartupTicker Frontier Car Group sammelt 400 Millionen ein

Frontier Car Group sammelt 400 Millionen ein
Montag, 11. November 2019 ds-Team

Das Berliner Auto-Startup Frontier Car Group (FCG) sammelt 400 Millionen US-Dollar ein. Darin ist aber auch die Übernahme von Anteilen anderer Gesellschaftern eingepreist. Insgesamt flossen im vergangenen Jahr 147 Millionen Dollar in FCG.

#StartupTicker Frank Thelen verlässt “Die Höhle der Löwen” #DHDL

Frank Thelen verlässt “Die Höhle der Löwen” #DHDL
Sonntag, 10. November 2019 ds-Team

Ur-Löwe Frank Thelen verlässt die Vox-Show “Die Höhle der Löwen”. Nach sechs Jahren massiver TV-Präsenz zieht Thelen eine ernüchternde Bilanz seiner TV-Karriere: “Eigentlich habe ich nie wirklich in die Showbranche hineingepasst.