StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Deal-Monitor Rebelle geht im schönen Dänemark auf Einkaufstour

Rebelle geht im schönen Dänemark auf Einkaufstour
Donnerstag, 31. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger Startup Rebelle übernimmt seinen skandinavischen Wettbewerber The 2nd Edit. Seit der letzten Finanzierungsrunde ist Rebelle quasi fest in nordischer Hand: Mit Friheden Invest und North East Ventures sind gleich zwei dänische Investoren an Bord. #StartupTicker

Print-Offensive “Die Höhle der Löwen” geht an den Kiosk #DHDL

“Die Höhle der Löwen” geht an den Kiosk #DHDL
Mittwoch, 30. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger Medienhaus Gruner + Jahr springt zu vierten Staffel, die im Herbst über den Bildschirm flimmert, auf den “Die Höhle der Löwen”-Zug auf. Konkret planen die Hanseaten ein Printmagazin zur Erfolgsssendung. #StartupTicker

Deal-Monitor Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze

Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze
Mittwoch, 30. Mai 2018 ds-Team

+++ btov Partners und SVC, ein Anlagevehikel der Credit Suisse, sowie die Altinvestoren investieren 30 Millionen US-Dollar in das Femtech-Startup Ava, ein hellblaues Armband, das über Nacht getragen werden muss und die fruchtbaren Tage erkennt. #StartupTicker

Geld, Geld, Geld HTGF: 316,5 Millionen sind jetzt im dritten Geldtopf

HTGF: 316,5 Millionen sind jetzt im dritten Geldtopf
Dienstag, 29. Mai 2018 ds-Team

+++ Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) verkündet das Second Closing seines dritten Fonds. Drin sind 316,5 Millionen Euro – und damit mehr, als erwartet. In der ersten Finanzierungsrunde sind Investments in Höhe von bis zu 1 Million Euro möglich. #StartupTicker

Zahlen, Zahlen, Zahlen Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor

Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor
Dienstag, 29. Mai 2018 ds-Team

Rocket Internet präsentiert seine Geschäftszahlen für das erste Quartal dieses Jahres. auf Konzernebene gelang Rocket ein wichtiger Schritt: Erstmals schreibt die Holding schwarze Zahlen. Konzerngewinn = 75 Millionen Euro. #StartupTicker

Zahlencheck Outfittery: 22,7 Millionen Rohertrag / 14,6 Millionen Verlust

Outfittery:  22,7 Millionen Rohertrag / 14,6 Millionen Verlust
Dienstag, 29. Mai 2018 ds-Team

+++ Der Berliner Personal-Shopping-Anbieter Outfittery erreichte im November 2017 erstmals den Break-Even. Nun gibt es endlich Zahlen für 2016. Im vergangenen Jahr lag der Rohertrag von Outfittery bei 22,7 Millionen Euro. Der Jahresfehlbetrag lag bei rund 14,6 Millionen. #StartupTicker

Ein Topf voll B2B-Geld LEA Partners: 200 Millionen für reife B2B-Startups

LEA Partners: 200 Millionen für reife B2B-Startups
Montag, 28. Mai 2018 ds-Team

+++ LEA Partners verkündet einen 200 Millionen Fonds. “Wir freuen uns sehr, dass wir gleich in unserem ersten Fonds eine solch breite und solide Investorenbasis aufbauen konnten”, sagt Sebastian Müller, Geschäftsführer von LEA Partners. #StartupTicker

CoWorking für Food-Startups US-Food-Inkubator Kitchentown kommt nach Berlin

US-Food-Inkubator Kitchentown kommt nach Berlin
Montag, 28. Mai 2018 ds-Team

+++ In Zusammenarbeit mit Bahlsen geht Kitchentown in Berlin vor Anker. Über den Inkubator – eine Art CoWorking-Space für Food-Startups – bekommen Food-Gründer schon bald “Zugang zu einer hochflexiblen Produktionsfläche”. #StartupTicker

Deal-Monitor Berliner Factoring-Startup bekommt 12 Millionen

Berliner Factoring-Startup bekommt 12 Millionen
Montag, 28. Mai 2018 ds-Team

+++ Stephan Schambach sowie Targo Commercial Finance, HypoVereinsbank, Berliner Volksbank und die Altinvestoren stellen decimo 12 Millionen Euro zur Verfügung. Der Betrag ist eine Mischung aus Eigen- und Fremdkapital sowie Mezzanine-Finanzierung. #StartupTicker

Exit in Köln Achtstellige Bewertung mit nur 25.000 Euro Einsatz

Achtstellige Bewertung mit nur 25.000 Euro Einsatz
Montag, 28. Mai 2018 ds-Team

+++ Die internationale Digital-Agentur Dept übernimmt die Kölner Agentur factor-a, ein Unternehmen rund um das Thema Marktplatz-Technologie und Markenführung auf Amazon. Zuletzt wirkten rund 100 Mitarbeiter für die Jungfirma. #StartupTicker

Startup Taxi Die Höhle der Löwen: Was man im TV nicht sieht! #DHDL

Die Höhle der Löwen: Was man im TV nicht sieht! #DHDL
Donnerstag, 24. Mai 2018 ds-Team

+++ Woche für Woche fährt Cookasa-Gründer André Wollin mit dem Startup Taxi vor und interviewt während der Fahrt Gründer und andere Startupper. Diesmal steigt Angelika Hansen, die Macherin der RubberBÜX, ins Startup Taxi. #StartupTicker

Frisches Kapital Cherry Ventures plant neuen Fonds (180 Millionen)

Cherry Ventures plant neuen Fonds (180 Millionen)
Donnerstag, 24. Mai 2018 ds-Team

#EXKLUSIV Cherry Ventures sucht erneut Geld. Der dritte Fonds soll nach Informationen von deutsche-startups.de 180 Millionen, maximal 200 Millionen Euro, schwer werden. Erst 2016 legte Cherry Ventures seinen zweiten Fonds auf (150 Millionen). #StartupTicker

Frisches Geld für Grownups Lakestar: 800 Millionen + 200 Millionen = Milliarden-Fonds

Lakestar: 800 Millionen + 200 Millionen = Milliarden-Fonds
Donnerstag, 24. Mai 2018 ds-Team

Lakestar arbeitet schon länger an einem neuen Fonds. 800 Millionen Euro waren dabei laut Berliner Flurfunk bisher die Zielmarke. Nun sollen es wohl aber deutlich mehr werden. Der letzte Lakestar-Fonds war 350 Millionen Euro schwer. #StartupTicker

CologneBay-Auswertung B2B-Zielmärkte als Haupttreiber für Kölner Startups

B2B-Zielmärkte als Haupttreiber für Kölner Startups
Mittwoch, 23. Mai 2018 ds-Team

Die meisten Startups in der Wirtschaftsregion Köln bilden sich aus relativ kleinen Teams. Vier von zehn Startups bestehen aus drei bis sechs Mitarbeitern (39 %). Geschäftskunden aus dem Mittelstand gelten als Kernzielmarkt der Kölner Startups (49 %). #StartupTicker

Podcast Über bezahlte Dates und Research im Bordell

Über bezahlte Dates und Research im Bordell
Mittwoch, 23. Mai 2018 ds-Team

+++ Im Podcast We Hustle Radio interviewt kinoheld-Macher Bernhard Kalhammer regelmäßig spannende Gründer aus der Startup-Szene. In der aktuellen Folge spricht er mit Pia Poppenreiter von Ohlala. Bezahlte Dates? Research im Bordell? Escortgate? Hört sich für Dich alles nach Rotlichtgewerbe an? #StartupTicker