StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Deal-Monitor Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen

Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen
Mittwoch, 16. Mai 2018 ds-Team

Reno übernimmt die Mehrheit am 2006 gegründeten Marktplatz surf4shoes, der im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 30 Millionen Euro erwirtschaftete. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. #StartupTicker

Frisches Kapital UNIQA Ventures: Weitere 25 Millionen für Investments

UNIQA Ventures: Weitere 25 Millionen für Investments
Mittwoch, 16. Mai 2018 ds-Team

+++ Die österreichische Versicherungsgruppe UNIQA dreht weiter auf. Der neue Ableger UNIQA Ventures soll in den kommenden Jahren weitere 25 Millionen Euro in Startups investieren. Themenfelder sind “FinTech, Health Tech, Smart Home und Mobility”. #StartupTicker

#Lesenswert Die Zeit für Börsengänge ist schon wieder vorbei

Die Zeit für Börsengänge ist schon wieder vorbei
Dienstag, 15. Mai 2018 ds-Team

+++ “Unter Investoren in Europa macht sich Ernüchterung breit. Viele Börsenneulinge in Deutschland notieren unter Ausgabepreis, und bislang wurden bereits mehr als ein Dutzend Börsengänge abgesagt” – berichtet die “WiWo”. #StartupTicker

Standort: Köln Millioneninvestment: Eurowings gründet Digital-Tochter

Millioneninvestment: Eurowings gründet Digital-Tochter
Dienstag, 15. Mai 2018 ds-Team

Eurowings treibt die Digitalisierung voran. Geplant ist die Gründung einer Digitalfirma, die Eurowings Digital heißen soll. Der neue Ableger, der seinen Sitz in Köln haben wird, soll insbesondere “Eurowings.com in eine stark wachsende Reise-Plattform verwandeln”. #StartupTicker

Köln drückt aufs Tempo Cologne Game Farm: Ein neuer Brutkasten für Spieleideen

Cologne Game Farm: Ein neuer Brutkasten für Spieleideen
Dienstag, 15. Mai 2018 ds-Team

+++ Im Wettbewerb mit anderen Games-Metropolen drückt Köln aufs Tempo: Erst vor wenigen Wochen eröffnete der CoWorking-Space Cologne Game Haus. Nun folgt die Cologne Game Farm (CGF), ein Inkubator für Gamesideen. #StartupTicker

Deal-Monitor TeamViewer-Herausforderer sammelt 6,5 Millionen ein

TeamViewer-Herausforderer sammelt 6,5 Millionen ein
Dienstag, 15. Mai 2018 ds-Team

+++ EQT Ventures sowie Business Angels wie Chris Hitchen und Andreas Burike investieren 6,5 Millionen Euro in das Stuttgarter Startup AnyDesk. AnyDesk will quasi TeamViewer als erste Adresse für den Fernzugriff auf Rechner ablösen. #StartupTicker

Helaba Digital Helaba gründet Digi-Investor – Zielgruppe: FinTech und Co.

Helaba gründet Digi-Investor – Zielgruppe: FinTech und Co.
Montag, 14. Mai 2018 ds-Team

+++ Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen gründet mit Helaba Digital eine Beteiligungsgesellschaft für Startups. Das Helaba Digital-Team interessiert sich vor allem für Startups in der Wachstumsphase aus den Segmenten FinTech, RegTech und PropTech. #StartupTicker

Aktienkurs steigt wieder HelloFresh steigert Umsatz (+ 44 %) – positiver Cashflow

HelloFresh steigert Umsatz (+ 44 %) – positiver Cashflow
Montag, 14. Mai 2018 ds-Team

+++ HelloFresh verkündet Zahlen für das erste Quartal. Demnach steht unter Strich beim das Grownup von Januar bis März “währungsbereinigt eine deutliche Umsatzsteigerung von 59,8 % sowie von 44 % auf der Basis der in Euro ausgewiesenen Einnahmen”. #StartupTicker

Betriebssystem für Rechenzentren Deutscher Valley-Hit: Schon 250 Millionen für Mesosphere

Deutscher Valley-Hit: Schon 250 Millionen für Mesosphere
Sonntag, 13. Mai 2018 ds-Team

+++ Zahlreiche Deutsche suchen ihr Gründerglück im Ausland. Darunter auch Florian Leibert und Tobias Knaup. Ihr Startup Mesosphere, eine Art Betriebssystem für Rechenzentren, ist ein absoluter Hit. Insgesamt flossen nun schon rund 250 Millionen Dollar in das Valley-Startup. #StartupTicker

Personalie Seitenwechsel: Sarik Weber heuert bei Ottobock an

Seitenwechsel: Sarik Weber heuert bei Ottobock an
Sonntag, 13. Mai 2018 ds-Team

+++ Yoints-Macher Sarik Weber heuert als Chief Digital Officer bei Ottobock an. Um Webers Startup Yoints war es zuletzt sehr ruhig geworden. Die Jungfirma setzte vor einigen Jahren auf den Beacon-Hype und belohnte Nutzer für den Besuch in Partnergeschäften. #StartupTicker

Offline FragRobin kämpft – Erledigungen.de ist am Ende

FragRobin kämpft – Erledigungen.de ist am Ende
Samstag, 12. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Berliner LegalTech FragRobin, seit 2016 aktiv, ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Torsten Martini bestellt. Ebenfalls insolvent ist Erledigungen.de, ein Startup, das durch “Die Höhle der Löwen” bundesweit bekannt geworden ist. #StartupTicker

Bewertung: 166 Millionen nfon-IPO bringt gerade einmal 80,5 Millionen ein

nfon-IPO bringt gerade einmal 80,5 Millionen ein
Freitag, 11. Mai 2018 ds-Team

nfon, ein Anbieter webbasierter Telefonanlagen, quälte sich an diesen Freitag ein klein wenig an die Börse. Das Unternehmen konnte seine Aktien dabei nur am unteren Ende der zuvor gesenkten Preisspanne platzieren. Der erste Kurs wurde mit 13 Euro festgestellt. #StartupTicker

Deal-Monuitor trivago kauft erneut zu: Nach tripl nun TripHappy

trivago kauft erneut zu: Nach tripl nun TripHappy
Freitag, 11. Mai 2018 ds-Team

trivago, seit 2016 börsennotiert, wird in Sachen Übernahmen immer aktiver. Gerade kauften die Rheinländer für einen ungenannten Betrag TripHappy. Zuvor kaufte trivago bereits das Hamburger Travel-Startup tripl, bei dem es ebenfalls um personalisierte Reisetipps. #StartupTicker

Zahlen, Zahlen, Zahlen Spreadshirt wächst auf 107 Millionen Euro / +15 %

Spreadshirt wächst auf 107 Millionen Euro / +15 %
Donnerstag, 10. Mai 2018 ds-Team

Spreadshirt erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 107 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 15 %. “2017 war bisher mein Lieblingsjahr bei Spreadshirt“, sagt Spreadshirt-Macher Philip Rooke. #StartupTicker

Deal-Monitor Ki-Pionier Starmind holt sich 15 Millionen ab

Ki-Pionier Starmind holt sich 15 Millionen ab
Donnerstag, 10. Mai 2018 ds-Team

+++ Digital+ Partners investiert 15 Millionen Dollar in Starmind. “Die Mittel sind für die Entwicklung von Algorithmen der nächsten Generation von Starmind und die Beschleunigung des Wachstums auf dem globalen Markt bestimmt”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker