sleep.ink

#Interview “Die große Ungewissheit ist eine Herausforderung”

“Die große Ungewissheit ist eine Herausforderung”
Montag, 11. Mai 2020 Alexander Hüsing

“Der Direktvertrieb über unseren Onlineshop ist bisher nicht rückläufig. Dahingehend hat es unsere Branche im Vergleich zum stationären Handel bis zum heutigen Tage nicht so hart getroffen”, sagt Jan-Frieder Damm, Mitgründer von sleep.ink, zur aktuellen Situation.

#Podcast Insider #71 – Rocket Internet – Alexander Kudlich – Covid-19 – Visaright – sleep.ink

Insider #71 – Rocket Internet – Alexander Kudlich – Covid-19 – Visaright – sleep.ink
Montag, 2. März 2020 ds-Team

Es ist wieder Podcast-Tag! Auch diese Woche gibt es wieder eine neue Folge unseres Insider-Podcasts. Unsere Themen: Alexander Kudlich verlässt Rocket Internet. Corona/Covid-19 und die Startup-Welt. Visaright sammelt Millionen ein.

#DealMonitor #EXKLUSIV bmp Ventures investiert in Visaright

#EXKLUSIV bmp Ventures investiert in Visaright
Montag, 2. März 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Die Versicherungsgruppe die Bayerische investiert weiter in das Schweizer Insurtech Dextra.

#DealMonitor #EXKLUSIV – Honda investiert in Berliner Startup – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV – Honda investiert in Berliner Startup – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 31. Januar 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (31. Januar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden!

Neustart mit sleep.ink Track-Macher kümmern sich nun um Schlafstörungen

Track-Macher kümmern sich nun um Schlafstörungen
Dienstag, 12. September 2017 Alexander Hüsing

“Da wir den Schlaf ganzheitlich betrachten, wollen wir in einem Jahr bereits weitere Produkte rund um den gesunden Schlaf anbieten. Schließlich gibt es verschiedenste Möglichkeiten, seinen Geist und Körper optimal auf eine erholsame Nacht vorzubereiten”, sagt sleep.ink-Macher Malte Gützlaff.