recover

finn.auto bekommt 20 Millionen – Wonder sammelt 11 Millionen ein – Simplesurance bekommt 15 Millionen

finn.auto bekommt 20 Millionen – Wonder sammelt 11 Millionen ein – Simplesurance bekommt 15 Millionen

finn.auto bekommt 20 Millionen – Wonder sammelt 11 Millionen ein – Simplesurance bekommt 15 Millionen
Montag, 7. Dezember 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Verdane plant einen “mit­tel­ba­rern An­teil­s­er­werb” beim Re-Commerce-Anbieter asgoodasnew.

Startups, die perfekt in das Corona-Zeitalter passen

Startups, die perfekt in das Corona-Zeitalter passen

Startups, die perfekt in das Corona-Zeitalter passen
Dienstag, 4. August 2020
VonAlexander Hüsing

In den vergangenen Monaten sind einige spannende Startups entstanden, die zeigen, dass das Unternehmertum in Deutschland lebt. Hier ein kurzer Überblick über einige junge Startups, die perfekt in das derzeitige Corona-Zeitalter passen.

9 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte

9 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte

9 junge Kölner Startups, die jeder kennen sollte
Dienstag, 7. Juli 2020
VonAlexander Hüsing

In Köln tummeln sich immer mehr Startups. Hier wieder einige spannende – insbesondere sehr sehr junge – Kölner Startups, die wir im Auge behalten. Dies sind: Cannaflos, CoachingTrip, Compounder, Herr Westermann, Installion, Lisios, Lumoview, recover und Vation.

5 neue Startups, die wir im Blick behalten

5 neue Startups, die wir im Blick behalten

5 neue Startups, die wir im Blick behalten
Mittwoch, 17. Juni 2020
Vonds-Team

Es ist mal einmal wieder Zeit für ganz neue Startups! Hier einige ganz junge und frische Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Heute stellen wir diese Jungunternehmen vor: ZenOwn, Dermanostic, pockid, foxwork und recover.

Eine digitale Kontaktdatenliste für Gastwirte

Eine digitale Kontaktdatenliste für Gastwirte

Eine digitale Kontaktdatenliste für Gastwirte
Mittwoch, 20. Mai 2020
VonVeronika Hüsing

recover, ein Projekt aus dem Hause Railslove, positioniert sich als “mobile Web App, die einen ‘Checkin am Tisch’ mittels Smartphone-Kameras ermöglicht”. Sicherlich eine große Hilfe für viele Gastwirte. Die Nutzung der App kostet 15 Euro pro Monat.