Initial Coin Offering

Studie ICO-Boom: Blockchain-Startups sammelten 4 Milliarden ein

ICO-Boom: Blockchain-Startups sammelten 4 Milliarden ein
Mittwoch, 2. Mai 2018 ds-Team

+++ GP Bullhound veröffentlicht mit “Token Frenzy: The Fuel of the Blockchain” erstmals seinen Krypto-Report. In Europa gab es vor allem in Berlin und Zug (Schweiz) ein “starkes Momentum” in Sachen VC-Finanzierungen in Blockchain- und Krypto-Startups. #StartupTicker

Gastbeitrag Startup-Finanzierung mit ICOs: Zu gut, um wahr zu sein?

Startup-Finanzierung mit ICOs: Zu gut, um wahr zu sein?
Montag, 12. Februar 2018 ds-Team

Aus der Sicht der Gründer hat ein ICO praktisch nur Vorteile. Leider wird die ursprüngliche ICO-Idee von immer mehr Startups ad absurdum geführt, denn der Dezentralisierungsansatz bietet für die meisten Geschäftsmodelle eben gerade keinen wirklichen Wettbewerbsvorteil.

Enthüllt! upvest – ein “club for top 1% pre-sale ICOs” #EXKLUSIV

upvest – ein “club for top 1% pre-sale ICOs” #EXKLUSIV
Freitag, 9. Februar 2018 Alexander Hüsing

upvest positioniert sich als “private investment club for top 1% pre-sale ICOs”. Geführt wird das junge Unternehmen von Martin Kassing, zuletzt FinLeap. Geldgeber wie Holtzbrinck Ventures, Speedinvest, Purple Orange Ventures und 10x unterstützen upvest bereits. #StartupTicker

Erfolgreicher Token Sale Geldsegen: Naga-ICO bringt über 50 Millionen Dollar

Geldsegen: Naga-ICO bringt über 50 Millionen Dollar
Mittwoch, 20. Dezember 2017 ds-Team

+++ Das Hamburger Fintech-Unternehmen Naga Group sammelt bei seinem ICO über 50 Millionen Dollar ein. Naga wurde im August 2015 von Yasin Sebastian Qureshi, Benjamin Bilski und Christoph Brück gegründet. #StartupTicker

Token Sale VC-Konzept der Zukunft? Asgard wagt ICO

VC-Konzept der Zukunft? Asgard wagt ICO
Dienstag, 5. Dezember 2017 ds-Team

+++ Der Berliner Kapitalgeber Asgard Capital, der vorrangig in Artificial Intelligence-Konzepte investiert, wagt einen ICO. Mit dem Kapital aus dem ICO will Asgard weltweit in aufstrebende Firmen investieren, die künstliche Intelligenz entwickeln. #StartupTicker

Token-basiertes Buyback-Programm ICO-Alternative! Refind verschenkt 1 Milliarde Coins

ICO-Alternative! Refind verschenkt 1 Milliarde Coins
Donnerstag, 12. Oktober 2017 Alexander Hüsing

Das junge Start-up Refind will Nutzern beim beim Auffinden von Inhalten helfen. Damit zum Start möglichst viele Nutzer aufspringen setzt das junge Unternehmen auf ein token-basiertes Referral-und-Buyback-Programm. Refind verschenkt 1 Milliarde Coins an frühe Nutzer – und kauft diese später zurück.

Gastbeitrag ICOs machen Venture Capital überflüssig

ICOs machen Venture Capital überflüssig
Donnerstag, 5. Oktober 2017 ds-Team

Im Sommer dieses Jahres haben Startups erstmals mehr Investitionen über Initial Coin Offerings (ICOs) eingeworben als von Venture Capitalists. Und das zu deutlich besseren Konditionen. Wer braucht da noch VCs? Die Geldgeber werden sich neu aufstellen müssen.