finn.auto

22 Startups, von denen wir 2021 ganz große Dinge erwarten

22 Startups, von denen wir 2021 ganz große Dinge erwarten

22 Startups, von denen wir 2021 ganz große Dinge erwarten
Dienstag, 12. Januar 2021
Vonds-Team

2021 wird das Jahr von cargo.one, CarOnSale, CoachHub, Coyo, Dance, everphone, finn.auto, Forto, GartenHaus, Gorillas, Homeday, Limehome, Myra, Neodigital, Razor Group, SellerX, Spryker, Taxdoo, Trade Republic, ultimate.ai, vivenu, zeotap. Da sind wir uns ganz sicher!

finn.auto bekommt 20 Millionen – Wonder sammelt 11 Millionen ein – Simplesurance bekommt 15 Millionen

finn.auto bekommt 20 Millionen – Wonder sammelt 11 Millionen ein – Simplesurance bekommt 15 Millionen

finn.auto bekommt 20 Millionen – Wonder sammelt 11 Millionen ein – Simplesurance bekommt 15 Millionen
Montag, 7. Dezember 2020
Vonds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Verdane plant einen “mit­tel­ba­rern An­teil­s­er­werb” beim Re-Commerce-Anbieter asgoodasnew.

Insider #91 –  Corner – Thirstii – finn.auto – Instana – Revent Ventures – Cavalry Ventures – Visionaries Club – Fina – Apollo Ventures

Insider #91 – Corner – Thirstii – finn.auto – Instana – Revent Ventures – Cavalry Ventures – Visionaries Club – Fina – Apollo Ventures

Insider #91 –  Corner – Thirstii – finn.auto – Instana – Revent Ventures – Cavalry Ventures – Visionaries Club – Fina – Apollo Ventures
Montag, 30. November 2020
Vonds-Team

Es ist endlich wieder Insider-Tag! Diese Woche gibt es wieder eine neue Folge unseres Podcasts mit Sven Schmidt. Hier einige Themen: GoButler-Gründer startet Corner (goPuff-Klon). Thrasio übernimmt Thrasio-Klon Thirstii. finn.auto sucht wieder Kapital.

Investoren halten schon 45,9 % an finn.auto

Investoren halten schon 45,9 % an finn.auto

Investoren halten schon 45,9 % an finn.auto
Mittwoch, 19. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Kurz nach dem Start sammelte finn.auto 8,8 Millionen Euro ein. Inzwischen ist die Investmentrunde auch im Handelsregister eingetragen. Picus Capital hält über zwei Vehikel bereits rund 19,3 % an finn.auto. Holtzbrinck Ventures ist mit 15,9 % an Bord. 

8,8 Millionen für Münchner Startup finn.auto – Alle Deals des Tages

8,8 Millionen für Münchner Startup finn.auto – Alle Deals des Tages

8,8 Millionen für Münchner Startup finn.auto – Alle Deals des Tages
Dienstag, 10. Dezember 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (10. Dezember), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Münchner Startup finn.auto sichert sich unter anderem von HV Holtzbrinck Ventures 8,8 Millionen Euro Kapital.

Ein Startup, das auf “klimaneutralen Fahrspaß” setzt

Ein Startup, das auf “klimaneutralen Fahrspaß” setzt

Ein Startup, das auf “klimaneutralen Fahrspaß” setzt
Donnerstag, 21. November 2019
VonAlexander Hüsing

Auto-Abos sind gerade extrem angesagt. Auch Stylight-Mitgründer Max-Josef Meier setzt mit finn nun auf dieses Konzept. Das Startup kompensiert dabei jeden gefahrenen Kilometer und garantiert “klimaneutralen Fahrspaß”.

Stylight-Mitgründer startet Abodienst finn.auto

Stylight-Mitgründer startet Abodienst finn.auto

Stylight-Mitgründer startet Abodienst finn.auto
Donnerstag, 29. August 2019
Vonds-Team

Auto-Abos sind gerade extrem angesagt. Insbesondere Cluno aus München trumpfte hier schon extrem auf. In den vergangenen Monaten konnte das junge Startup rund 36 Millionen Dollar einsammeln. Stylight-Mitgründer Max-Josef Meier startet mit finn.auto nun ebenfalls einen Abo-Dienst für Autos.

Startup-Insider #50 – Sanity Group, finn.auto, flaschenpost, Flixbus, Tier

Startup-Insider #50 – Sanity Group, finn.auto, flaschenpost, Flixbus, Tier

Startup-Insider #50 – Sanity Group, finn.auto, flaschenpost, Flixbus, Tier
Montag, 26. August 2019
Vonds-Team

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Sanity Group sammelt 10 Millionen ein. Stylight-Gründer startet finn.auto. flaschenpost.de startet Bevbox.