Facelift

5 neue Deals DuMont übernimmt Hamburger Social-Media-Star

DuMont übernimmt Hamburger Social-Media-Star
Montag, 5. Dezember 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Facelift, Silexica, Tinkerbots, gridscale, Returbo. Die Kölner Software-Firma Silexica etwa holt sich 8 Millionen Dollar.

3 neue Deals Project A investiert in Hunde-Feinkostshop Pets Deli

Project A investiert in Hunde-Feinkostshop Pets Deli
Freitag, 11. Dezember 2015 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Pets Deli, socialBench und NowThis Media. Das Hamburger Social Media-Unternehmen Facelift etwa übernimmt das Start-up socialBench.

5 neue Deals McMakler holt Top-Investoren an Bord (und mehr)

McMakler holt Top-Investoren an Bord (und mehr)
Montag, 17. August 2015 Karl Müller

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um McMakler, moneymeets, Facelift, Lensbest und ezeep. McMakler etwa gewinnt Lakestar, Heilemann Ventures, Piton Capital, Mutschler Ventures und Apoletto Limited als Investoren.

Personalien Zu- und Abgänge bei Rocket Internet, Netzpiloten, Valentins und Co.

Zu- und Abgänge bei Rocket Internet, Netzpiloten, Valentins und Co.
Dienstag, 20. Mai 2014 Veronika Hüsing

In den “Personalien” gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten zu Personalwechseln in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute gibt es unter anderem Personalnews bei Rocket Internet, Wohnen-im-Alter.de, Netzpiloten, Valentins, GameGenetics, femory und Co.

Megafinanzierung Facelift aus Hamburg sammelt 15 Millionen Dollar ein

Facelift aus Hamburg sammelt 15 Millionen Dollar ein
Donnerstag, 20. Februar 2014 Alexander Hüsing

Facelift sammelt 15 Millionen US-Dollar ein. In den vergangenen drei Jahren finanzierte sich das Start-up ausschließlich aus dem Cash-Flow – und wuchs dabei auf über 50 Mitarbeiter. “Wir werden mit dem Kapital unser Wachstum massiv beschleunigen“, sagt Mitgründer Benjamin Schroeter.