Essen

soccerwatch.tv Auf dem Weg zum “größten Sport-Streaming-Anbieter”

Auf dem Weg zum “größten Sport-Streaming-Anbieter”
Dienstag, 12. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Im Land des Fußball-Weltmeisters treffen wir die Interessen einer riesigen Zielgruppe. Es gibt etwa 25.000 Amateur-Vereine und Hunderttausende Kicker, die gesehen werden wollen. 99 % aller Fussballspiele in Deutschland finden unterhalb der 4. Liga statt”, sagt Jan Taube von soccerwatch.tv.

Interview Vom Anzeigendienst zum stylischen Männertraum

Vom Anzeigendienst zum stylischen Männertraum
Mittwoch, 6. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Wir bedienen mit den Classic Lifestyle-Liebhabern eine stark wachsende und kaufkräftige Zielgruppe. Wir sind von Anfang an international und englischsprachig gewesen und haben uns nicht am deutschen Markt orientiert”, sagt Kay Hafner von collectorscarworld.

immo insights Drei Essener wollen Immobilieninvestoren helfen

Drei Essener wollen Immobilieninvestoren helfen
Freitag, 8. September 2017 Alexander Hüsing

“Mit immo insights haben Immobilieninvestoren jederzeit einen Überblick über den gesamten online einsehbaren Immobilienmarkt”, verspricht die PropTech-Firma aus dem Ruhrgebiet. Das Start-up, das von Joshua Allery, Laura Tarasiewicz und Philipp Tarasiewicz geführt wird, wurde Anfang des Jahres gegründet.

Deal-Monitor adesso sichert sich 30 % an soccerwatch.tv

adesso sichert sich 30 % an soccerwatch.tv
Donnerstag, 24. August 2017 Alexander Hüsing

+++ adesso investiert in soccerwatch.tv. Das Essener Start-up bietet einen Online-Streaming-Dienst für die Live-Übertragung von Amateurfußballspielen an. In Düsseldorf, Duisburg, Essen und Mönchengladbach wurde soccerwatch.tv zuletzt getestet. Der bundesweite Rollouterfolgt ist für Anfang 2018 geplant. #StartupTicker

Deal-Monitor Fukushima-Betreiber investiert in Blockchain-Startup

Fukushima-Betreiber investiert in Blockchain-Startup
Montag, 17. Juli 2017 ds-Team

+++ Der japanische Energiekonzern Tepco und innogy Innovation Hub investieren 4,5 Millionen Euro in Conjoule. Das Essener Start-up entwickelt eine dezentrale Energiehandelsplattform, die auf die Blockchain-Technologie setzt. #StartupTicker

Signa Retail Die Zukunft von Karstadt – 7 Übernahmen in 14 Monaten

Die Zukunft von Karstadt – 7 Übernahmen in 14 Monaten
Dienstag, 20. Juni 2017 Alexander Hüsing

Die Zukunft von Karstadt ist digital! Der neue Eigner kaufte in den vergangenen 14 Monaten deswegen mehrere Unternehmen, die das alte Warenhaus ergänzen, bereichern, in eine neue Zeit holen sollen. Gerade erst gesellte sich MyBestBrands zur großen Karstadt-Familie.

Der digitale Pott kocht! Glück auf! Digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet

Glück auf! Digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet
Montag, 12. Juni 2017 Alexander Hüsing

Es herrscht eine digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet. Überall im Revier entstehen neue Initiativen, die Gründer unterstützen. Überall im Revier entstehen neue Anlaufstellen für Gründer. Immer mehr Unternehmen entdecken das Revier als Standort. Kurzum: Der digitale Pott kocht!

Geld für junge Ruhrgründer Gründerfonds Ruhr: Über 30 Millionen stehen bereit!

Gründerfonds Ruhr: Über 30 Millionen stehen bereit!
Freitag, 9. Juni 2017 ds-Team

+++ Der Anfang März angekündigte Gründerfonds Ruhr nimmt endlich handfeste Formen an. Die NRW.BANK und der Initiativkreis Ruhr verkündeten nun das First Closing für den Gründerfonds Ruhr. Mehr als 30 Millionen Euro sind im Topf. Die NRW.BANK ist dabei mit 15 Millionen Ankerinvestor. #StartupTicker

Deal-Monitor Essener Energieriese steigt bei greenXmoney ein

Essener Energieriese steigt bei greenXmoney ein
Freitag, 9. Juni 2017 ds-Team

+++ Der Energieriese E.ON steigt bei greenXmoney an. Das Unternehmen aus Neu-Ulm betreibt eine Handelsplattform, die Erzeuger von Erneuerbarer Energie mit privaten Geldanlegern zusammenbringt. E.ON hält nun 25,1 % der greenXmoney-Anteile. #StartupTicker

Deal-Monitor innogy investiert in Berliner Blockchain-Startup

innogy investiert in Berliner Blockchain-Startup
Donnerstag, 8. Juni 2017 ds-Team

Der innogy Innovation Hub, ein Ableger der Energiefirma innogy, investiert eine sechsstellige Summe in die Machine-to-Machine Bezahlplattform XTECH. Das Berliner Start-up betreibt eine Bezahl- und Transaktionsplattform für den Werteaustausch, der via Blockchain abgesichert wird. #StartupTicker

Deal-Monitor E-Health-Service aus Essen gewinnt Investoren

E-Health-Service aus Essen gewinnt Investoren
Dienstag, 4. April 2017 ds-Team

+++ Das Essener Start-up Deutscher Arzt gewinnt die NRW.BANK, opta data und Novinvest als Investoren. Das Unternehmen bietet seinen Kunden neben Versorgungsverträgen mit großen Krankenkassen unter anderem Online-Therapie- und Video-Plattformen.