Eating with the Chefs

#EXKLUSIV Schade! Eating with the Chefs stellt die Küche ab

Schade! Eating with the Chefs stellt die Küche ab
Freitag, 5. Januar 2018 ds-Team

+++ Das Berliner Startup Eating with the Chefs, das zuletzt auf Eis lag, ist Geschichte. Die Domain ist verwaist, das Unternehmen wurde Anfang Januar aufgelöst. Peter Thiel, und Holtzbrinck Ventures investierten in der Vergangenheit in die leckere Firma. #StartupTicker #EXKLUSIV

Die Küche bleibt kalt Eating with the Chefs liegt auf Eis

Eating with the Chefs liegt auf Eis
Dienstag, 11. April 2017 ds-Team

+++ Eating with the Chefs trat Ende 2015 an, um Feinschmecker zu beglücken. Zuerst verkaufte das Start-up einzelne Menüs von Sterneköchen. Schwenkte dann aber auf monatliche Boxen um. Dann ergänzte ein Angebot mit “gesunde Gerichte” das Sortiment. Nun liegt das Projekt auf Eis. #StartupTicker

8 neue Deals Peter Thiel investiert in Eating with the Chefs

Peter Thiel investiert in Eating with the Chefs
Montag, 16. November 2015 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Eating with the Chefs, Tourias, Omnea, KissMyAds, Liinita, NFWare, Pay.on und VideoAmp. MairDuMont Venture etwa investiert in Tourias.

10 brandneue Start-ups HeavenHR, movinga, Newstore – und mehr heiße Start-ups

HeavenHR, movinga, Newstore – und mehr heiße Start-ups
Montag, 16. November 2015 ds-Team

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.

Deluxe-Lieferdienst Mit Eating with the Chefs wird jeder zum Feinschmecker

Mit Eating with the Chefs wird jeder zum Feinschmecker
Mittwoch, 14. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Eating with the Chefs liefert Menüs, die von einem Spitzenkoch kreiert wurden, nach Hause. Durch die Sous Vide-Garmethode sollen alle Gerichte so schmecken, “als kämen sie direkt aus der Restaurantküche”. Hinter dem Deluxe-Lieferdienst steckt unter anderem Clemens Riedl.