Doozer

“Ich war anfangs zu vertrauensvoll”

“Ich war anfangs zu vertrauensvoll”

“Ich war anfangs zu vertrauensvoll”
Montag, 2. März 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ein ‘nach der Arbeit’ gibt’s nicht. Nein im Ernst: Die Familie zuhause holt einen meistens ganz gut runter”, sagt Nicholas Neerpasch, Gründer von Doozer, Sein Tag startet klassisch, “mit einen Blick in meinen Kalender”.

Ein Startup, das Handwerker für Wohnungssanierungen findet

Ein Startup, das Handwerker für Wohnungssanierungen findet

Ein Startup, das Handwerker für Wohnungssanierungen findet
Dienstag, 18. Februar 2020
VonAlexander Hüsing

Seit 2014 kümmert sich Doozer um Wohnungssanierungen. Damals wirkten knapp 20 Mitarbeiter für Doozer. Inzwischen beschäftigt das Handwerker-Startup 38 Mitarbeiter. Bereits 2017 investierten innogy Ventures sowie mehre Business Angels in die Jungfirma.

5 Startups, die Welt der Handwerker massiv verändern

5 Startups, die Welt der Handwerker massiv verändern

5 Startups, die Welt der Handwerker massiv verändern
Donnerstag, 16. November 2017
VonAlexander Hüsing

Zahlreiche Start-ups überall im Lande kümmern sich um die Digitalisierung im Handwerkersegment – darunter Myster.de, Rednux und Doozer. In Darmstadt erblickte zudem Jeez, eine Art Büchermobil für die Handwerkerwelt, das Licht der Welt. Stegimondo wiederum kommt aus Berlin.

Immo-Digi-Dienst bekommt 3,5 Millionen Euro

Immo-Digi-Dienst bekommt 3,5 Millionen Euro

Immo-Digi-Dienst bekommt 3,5 Millionen Euro
Donnerstag, 17. August 2017
VonAlexander Hüsing

+++ innogy Ventures sowie die Business Angels nebenan.de-Gründer Christian Vollmann, Felix Jahn, Kristofer Fichtner, Lukas Brosseder und Mister Spex-Gründer Dirk Graber investieren 3,5 Millionen Euro in Doozer, eine Plattform für Modernisierungsmaßnahmen von Wohnungen. #StartupTicker

Doozer – Sanierung von Wohnungen – per Knopfdruck

Doozer – Sanierung von Wohnungen – per Knopfdruck

Doozer – Sanierung von Wohnungen – per Knopfdruck
Donnerstag, 3. November 2016
VonAlexander Hüsing

“Doozer ist das einzige Technologieunternehmen, das die Zusammenstellung von Gewerke übergreifenden Leistungen im Bereich des Innenausbaus und der Renovierung sowie deren Planung, Koordinierung und Abwicklung mit Dienstleistungsunternehmen vereint”, sagt Doozer-Gründer Nicholas Neerpasch.

Doozer hilft Hausbesitzern bei der Modernisierung

Doozer hilft Hausbesitzern bei der Modernisierung

Doozer hilft Hausbesitzern bei der Modernisierung
Dienstag, 5. April 2016
VonAlexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Doozer, ein Start-up rund um Modernisierung. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.