Ressort: Szene

Lesenswert In Rocket Internet investiert? “Selbst schuld”

In Rocket Internet investiert? “Selbst schuld”
Montag, 3. April 2017 ds-Team

+++ “Wer in Rocket Internet investiert, ist selbst schuld. Mir war noch nie klar, wie jemand Aktien einer Firma kaufen kann, deren Name schon so klingt, als hätte ein 14-Jähriger ihn sich ausgedacht”,schreibt Klaus Boldt, Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins Bilanz.

Gastbeitrag von Werner Sammer Graz – Wo erfolgreiche Ideen ihren Anfang nehmen

Graz – Wo erfolgreiche Ideen ihren Anfang nehmen
Donnerstag, 30. März 2017 Christina Cassala

Laut der britischen Tageszeitung „The Guardian“ ist sie die „coolere kleine Schwester Wiens“: Graz macht dieser Tage jedoch nicht nur aufgrund seiner kulturellen Highlights auf sich aufmerksam, sondern auch wegen seiner kleinen, aber stetig wachsenden Startup-Szene.

Anzeige So holen Sie Gold aus dem Datenberg

So holen Sie Gold aus dem Datenberg
Mittwoch, 29. März 2017 ds-Team

Jedes Unternehmen häuft Berge von Daten an – aber nur, wer darin gräbt, kann sie für sich nutzen. Viele Firmen scheuen das und fragen sich: Wo anfangen? Am besten mit diesen Tipps.

Henkel startet einen eigenen VC Jetzt kommt Henkel Ventures – 150 Millionen schwer

Jetzt kommt Henkel Ventures –  150 Millionen schwer
Dienstag, 28. März 2017 Alexander Hüsing

Der Dax-Konzern Henkel startet einen eigenen VC. Henkel Ventures soll in den kommenden Jahren 150 Millionen in junge Start-ups investieren. In den samwerschen Reinigungsservice ZipJet investierte Henkel bereits, was erst jetzt bekannt wurde.

#SCB17 #PitchMarathon Startup Camp: 15 deutschsprachige Start-ups treten an

Startup Camp: 15 deutschsprachige Start-ups treten an
Montag, 20. März 2017 Christina Cassala

Das Startup Camp geht am 7./8. April in die nächste Runde. Die zweitägige Konferenz findet seit über zehn Jahren erfolgreich statt und bringt Entrepreneure mit erfahrenen Unternehmern und Investoren zusammen. Der Pitch Marathon ist westentlicher Bestandteil des Events. Auch 15 deutsch-sprachige Startups sind am Start.

Anzeige ProSiebenSat.1 Accelerator erhöht sein TV-Budget für Start-ups auf 600.000 Euro

ProSiebenSat.1 Accelerator erhöht sein TV-Budget für Start-ups auf 600.000 Euro
Montag, 20. März 2017 ds-Team

Bis 7. April können sich B2C Startups für den ProSiebenSat.1 Accelerator bewerben.

Anzeige Kommt zum German.Venture.Day nach Düsseldorf

Kommt zum German.Venture.Day nach Düsseldorf
Montag, 13. März 2017 ds-Team

Am 6. April findet wieder der diesjährige German.Venture.Day statt. Neben dem StartUp-Pitch beschäftigt sich der GVD in diesem Jahr auch mit FinTechs und den etablierten Banken. Ein besonderes Highlight wird auch die Diskussion “Venture – Wut – Visionen: Gründen in Deutschland” unter anderem mit Christian Lindner sein.

Geplant: 30 Millionen Gründerfonds Ruhr: Geld für junge Ruhrgründer

Gründerfonds Ruhr: Geld für junge Ruhrgründer
Mittwoch, 8. März 2017 Alexander Hüsing

Der Gründerfonds Ruhr will innovative Start-ups fördern. Der Fonds ist auf Unternehmen aus den Segmenten Chemie, Energie, Industrie, Life Sciences, Gesundheit, Logistik, Handel und Digitale Wirtschaft ausgerichtet. Mindestens 30 Millionen Euro sollen bald im Topf sein.

Neuer Partner Earlybird holt Ex-Rocket-PR-Chef Winiarski an Bord

Earlybird holt Ex-Rocket-PR-Chef Winiarski an Bord
Dienstag, 28. Februar 2017 Alexander Hüsing

Andreas Winiarski wird Partner bei Earlybird. “Wie bereits für Rocket Internet werde ich bei Earlybird helfen, Startups zu skalieren. Zudem werden wir daran arbeiten, Earlybird noch stärker als Partner für die Deutschland AG zu positionieren und weiterzuentwickeln”, schreibt Winiarski.

Das verflixte siebte Jahr Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung

Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung
Freitag, 24. Februar 2017 Alexander Hüsing

Knapp sieben Jahre lang waren Rocket Internet und Kinnevik liiert. Zuletzt bekam die Beziehung aber Risse. Nun folgt der Rückzug von Kinnevik aus dem Samwer-Imperium. Der Börse gefällt der Rückzug gar nicht. Rocket Internet verliert damit aber einen lautstarken Widersacher.

flaregames startet Games-Brutkasten Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler

Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler
Donnerstag, 23. Februar 2017 Alexander Hüsing

flaregames investiert 20 Millionen Euro in den Flare Accelerator, einen Brutkasten für Games-Macher. “Das Beteiligungsmodell ist maßgeschneidert auf Produktionen in der mittleren oder späten Entwicklungsphase”, teilt das junge Unternehmen mit.

180 Millionen sind im Top Project A Ventures – vom Rocket-Schreck zur VC-Größe

Project A Ventures – vom Rocket-Schreck zur VC-Größe
Mittwoch, 22. Februar 2017 Alexander Hüsing

Der Frühphaseninvestor Project A Ventures schließt seinen zweiten Fonds – drin sind 140 Millionen Euro. Weitere 40 Millionen stehen zur Aufstockung von bisherigen Investments zur Verfügung. Das Geld stammt von Otto, Springer und ProSiebenSat.1 sowie Unternehmerfamilien wie Haniel, Ravensburger und Oetker.

Aktuelle Stellenangebote

Alle