Ressort: Szene

Das verflixte siebte Jahr Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung

Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung
Freitag, 24. Februar 2017 Alexander Hüsing

Knapp sieben Jahre lang waren Rocket Internet und Kinnevik liiert. Zuletzt bekam die Beziehung aber Risse. Nun folgt der Rückzug von Kinnevik aus dem Samwer-Imperium. Der Börse gefällt der Rückzug gar nicht. Rocket Internet verliert damit aber einen lautstarken Widersacher.

flaregames startet Games-Brutkasten Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler

Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler
Donnerstag, 23. Februar 2017 Alexander Hüsing

flaregames investiert 20 Millionen Euro in den Flare Accelerator, einen Brutkasten für Games-Macher. “Das Beteiligungsmodell ist maßgeschneidert auf Produktionen in der mittleren oder späten Entwicklungsphase”, teilt das junge Unternehmen mit.

180 Millionen sind im Top Project A Ventures – vom Rocket-Schreck zur VC-Größe

Project A Ventures – vom Rocket-Schreck zur VC-Größe
Mittwoch, 22. Februar 2017 Alexander Hüsing

Der Frühphaseninvestor Project A Ventures schließt seinen zweiten Fonds – drin sind 140 Millionen Euro. Weitere 40 Millionen stehen zur Aufstockung von bisherigen Investments zur Verfügung. Das Geld stammt von Otto, Springer und ProSiebenSat.1 sowie Unternehmerfamilien wie Haniel, Ravensburger und Oetker.

#5um5 5 Startups aus Österreich, die hierzulande erfolgreich sind

5 Startups aus Österreich, die hierzulande erfolgreich sind
Mittwoch, 15. Februar 2017 Christina Cassala

Österreich gilt in der Start-up Szene noch immer als kleiner Nachbar Deutschlands. Zwar ist die Anzahl der Unternehmen, die in den Hubs wie Wien gegründet werden, im Vergleich recht klein, dennoch sind viele davon nicht weniger erfolgreich. Manche Start-ups haben sich auch längst in Deutschland durchgesetzt.

8000 Quadratmeter für Gründer weXelerate – ein Start-up-Zentrum der Superlative

weXelerate – ein Start-up-Zentrum der Superlative
Mittwoch, 15. Februar 2017 Christina Cassala

Wien will sich nicht länger hinter den großen Start-up Hub wie London oder Berlin verstecken. Das muss es auch nicht, denn derzeit entsteht in Österreich und vor allem in Wien eine lebendige Startup Szene. Mit weXelerate entsteht nun einer der größten Startup-Hubs im Herzen der Landeshauptstadt.

#5um5 5 Events, die Gründer aus dem Ruhrgebiet kennen sollten

5 Events, die Gründer aus dem Ruhrgebiet kennen sollten
Montag, 6. Februar 2017 Alexander Hüsing

Auch zwischen Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen erblüht die digitale Start-up-Szene. Hier 5 Events, die Gründer aus dem Ruhrgebiet und alle, die es werden möchten, unbedingt kennen sollten.

8 Versorger - 1 Brutkasten Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups

Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Acht Energieversorger starten einen Accelerator für Energie-Start-ups. “Wir wollen die Energiewelt von morgen durch unsere Innovationen an vorderster Stelle mitgestalten. Dazu brauchen wir Partner. Und wir müssen da vor Ort aktiv sein, wo solche revolutionären Ideen entwickelt werden”, sagt innogy-Chef Terium.

Next Commerce Accelerator Hamburger ist Handel, NCA ist der Handel von morgen

Hamburger ist Handel, NCA ist der Handel von morgen
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Zwei Hamburger Banken gründen einen Accelerator. Der Next Commerce Accelerator richtet sich – wie der Name es vermuten lässt an E-Commerce-Firmen. Zum Programm: NCA Unternehmen bis zu 50.000 Euro Zugang, ein Trainings- und Coachingprogramm sowie Räumlichkeiten.

Gelungene Präsentation Startups and Venture Capital in Germany

Startups and Venture Capital in Germany
Dienstag, 31. Januar 2017 ds-Team

Die Start-up- und Venture Capital-Szene in Deutschland wächst. Die gelungene Präsentation “The German startup and VC ecosystem”, die von Frontline und Point Nine zur Verfügung gestellt wurde, liefert einen spannenden Einblick in sie Szene.

Anzeige Chivas The Venture: Green City Solutions gewinnt das Finale

Chivas The Venture: Green City Solutions gewinnt das Finale
Montag, 30. Januar 2017 ds-Team

Eine Innovation für saubere und grünere Städte: Green City Solutions entschied den deutschen Vorentscheid des Wettbewerbs für sich und zieht ins internationale Finale ein. Das nachhaltige Unternehmen erwartet spannende Workshops und Expertencoachings sowie die Chance auf einen Anteil der Millionenförderung.

"Stuttgarter Satellit" Porsche fährt mit Vollgas in die Digitalisierung

Porsche fährt mit Vollgas in die Digitalisierung
Montag, 30. Januar 2017 Christina Cassala

Die Automobilindustrie steht wie so viele andere Branchen vor einem großen Umbruch. Da bleibt kein Stein auf dem anderen und mit digitalen Geschäftsmodellen sollen neue Einnahmequellen geschaffen werden. Nun ist auch der Sportwagenhersteller Porsche in Berlin angekommen und setzt auf die Kraft der Digitalisierung.

Neuer Accelerator Wien bringt sich als Chatbot-Hochburg in Stellung

Wien bringt sich als Chatbot-Hochburg in Stellung
Freitag, 27. Januar 2017 Christina Cassala

Mit lemming.io gibt es bereits ein Chatbot-Inkubator-Programm in Wien. Nun folgt der erste Chatbot-Accelerator, Elevate. Dieser will künftig Start-ups in den Bereichen Chatbots, künstliche Intelligenz & Machine Learning fördern. Wien soll so eine Vorreiterrolle in Sachen Chatbots übernehmen.

Aktuelle Stellenangebote

Alle