Ressort: People

15 Fragen an Johannes Heinen “Man hat in Deutschland schon sehr gute Bedingungen”

“Man hat in Deutschland schon sehr gute Bedingungen”
Freitag, 8. Januar 2016 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Johannes Heinen von StyleLounge.

#followfriday Über 50 VCs, denen Gründer unbedingt folgen sollten

Über 50 VCs, denen Gründer unbedingt folgen sollten
Freitag, 8. Januar 2016 Alexander Hüsing

Twitter ist kurz, Twitter ist schnell und es sind etliche spannende Zeitgenossen auf Twitter zu finden – darunter zahlreiche Venture Capital-Geber. Hier einmal über 50 VCs, die auf Twitter unterwegs sind und denen man unbedingt folgen sollte – in alphabetischer Reihenfolge.

Tim Lange von Casenio “Wesentlich geändert hat sich nur die Vertriebsstrategie”

“Wesentlich geändert hat sich nur die Vertriebsstrategie”
Dienstag, 5. Januar 2016 Christina Cassala

Die meisten Menschen wollen lange in den eigenen Wänden leben. casenio entwickelt dafür Assistenzlösungen, die Angehörige in Gefahrensituationen warnt. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Tim Lange über seine Vertriebsstrategie und AAL-Technologie.

Videointerview Suchmaschinenoptimierung: Ein Ausblick auf 2016

Suchmaschinenoptimierung: Ein Ausblick auf 2016
Montag, 4. Januar 2016 ds-Team

Einfach nur eine Webseite zu haben reicht nicht aus, selbst wenn man Werbung auf anderen Marketingkanälen betreibt. Früher oder später kommt das Thema SEO auf. Dominik Wojcik von Trust Agents präsentiert im Interview mit VentureTV aktuelle SEO-Trends.

Tilo Hammer von feelix “Ein solides Unternehmen wächst organisch”

“Ein solides Unternehmen wächst organisch”
Dienstag, 22. Dezember 2015 Christina Cassala

feelix bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Versicherungen, Kreditverträge und Immobilien auf ihrem Smartphone zu verwalten. Im Gründer-Kurzinterview spricht Gründer Tilo Hammer über Finanzmanagement-Lösungen, Kundenbewertungen und Fremdinvestments.

Christian Häfner im Interview Weniger arbeiten und mehr erreichen – geht das wirklich?

Weniger arbeiten und mehr erreichen – geht das wirklich?
Montag, 21. Dezember 2015 ds-Team

“Wie ihr mehr erreichen könnt, indem ihr weniger arbeitet” heißt ein sehenswertes Videointerview von VentureTV. Christian Häfner, unter anderem Gründer von Fastbill, erklärt in diesem kurzen Interview sein Geheimrezept für weniger Arbeit.

Martin Sinner im Interview So funktioniert Spacelab, der Accelerator von Media-Saturn

So funktioniert Spacelab, der Accelerator von Media-Saturn
Freitag, 18. Dezember 2015 ds-Team

Auch der bekannte Elektronikhändler Media-Saturn ist neuerdings scharf auf deutsche Start-ups. Im Interview mit VentureTV stellt Spacelab- Chef Martin Sinner den Media-Saturn-Accelerator ausführlich vor und gibt einen Innenblick in den Brutkasten.

15 Fragen an Kerstin Schilling “Von Schambach habe ich gelernt, Unternehmer zu sein”

“Von Schambach habe ich gelernt, Unternehmer zu sein”
Freitag, 18. Dezember 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Kerstin Schilling von Kontaktlinsenlounge.

Sport-Flatrate für alle Urban Sports Club – ein sportlicher Überflieger

Urban Sports Club – ein sportlicher Überflieger
Dienstag, 15. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Unser Ziel ist ganz klar weiter zu expandieren. Es gibt in Deutschland noch eine Reihe von Städten, die auf unserer Agenda stehen”, sagt Moritz Kreppel, Mitgründer von Urban Sports Club. Derzeit scharrt das Start-up mehr als 2.000 Mitglieder um sich.

Oliver Schimek von CrossLend “Allzu viele Kompromisse mussten wir nicht eingehen”

“Allzu viele Kompromisse mussten wir nicht eingehen”
Dienstag, 15. Dezember 2015 Christina Cassala

Crosslend ist eine grenzüberschreitende Kreditplattform, die Kreditnehmer aus Hochzinsländern mit Investoren aus Niedrigzinsländern verbindet. Gründer Oliver Schimek spricht im Gründer-Kurzinterview über Alternative Finance, Wertpapiere und Vermittlungsgebühr auf Transaktionen.

Honeypot startet durch “Developer Recruiting funktioniert einfach nicht effizient”

“Developer Recruiting funktioniert einfach nicht effizient”
Freitag, 11. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Mit Honeypot haben wir einen Marktplatz geschaffen, der die technischen Recruiter in Firmen bei zwei der Kernaufgaben ihres Arbeitsalltags fundamental unterstützt: Sourcing und Screening von Talenten”, sagt Honeypot-Macher Kaya Taner.

15 Fragen an Nils Fischer von Liefery “Moritz Bleibtreu. Der ist einfach eine coole Sau”

“Moritz Bleibtreu. Der ist einfach eine coole Sau”
Freitag, 11. Dezember 2015 Christina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Nils Fischer von Liefery.

Felix Schollmeier über München “Die Qualität der Bewerber ist außergewöhnlich hoch”

“Die Qualität der Bewerber ist außergewöhnlich hoch”
Donnerstag, 10. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Kapital ist neben Technologie und Innovationskraft, der Treibstoff dieser Szene! München war da bereits auf gutem Weg mit den IPOs von Interhyp, Zooplus oder Wirecard. Wir müssen an diese Erfolge anknüpfen”, sagt Felix Schollmeier, Mitgründer von Finanzchef24.

E. Pfauth und J. Hoffmann im Interview Drink-Syndikat – als reines Abo-Modell eher schwierig

Drink-Syndikat – als reines Abo-Modell eher schwierig
Dienstag, 8. Dezember 2015 Alexander Hüsing

“Von vornherein haben wir neben der Abo-Variante auch Einzelboxen als Geschenke angeboten. Aktuell bauen wir außerdem sukzessive den B2B-Markt auf. Somit haben wir drei Vertriebssäulen”, sagt Jens Hoffmann, Mitgründer des Berliner Start-ups Drink-Syndikat.

Franziska Schmid von Veggie Love “Mein Anspruch an die Dinge hat sich verändert”

“Mein Anspruch an die Dinge hat sich verändert”
Dienstag, 8. Dezember 2015 Christina Cassala

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, völlig auf tierische Produkte zu verzichten. Das Start-up Veggie Love kümmert sich um veganes Leben – von Eco Fashion über Naturkosmetik. Gründerin Franziska Schmid spricht im Gründer-Kurzinterview über nachhaltigen Konsum, eine wiederkehrende Leserschaft und Champagner.

Aktuelle Stellenangebote

Alle