#Brandneu

Unser Startup des Tages: Strayz

Im März präsentieren wir jeden Werktag ein neues Startup! Heute stellen wir Strayz vor. Das Berliner Startup verkauft Bio-Katzenfutter. Auf Getreide und den Zusatz von Zucker, verzichten Strayz-Macher komplett.
Unser Startup des Tages: Strayz
Donnerstag, 11. März 2021Vonds-Team

Jeden Tag entstehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz neue Startups. Im März präsentiert deutsche-startups.de jeden Werktag – garniert mit einem Einhorn – ein junges Startups, das zuletzt, also in den vergangenen Wochen und Monaten an den Start gegangen sind.

Strayz
Das Berliner Startup Strayz verkauft Bio-Katzenfutter. “Mit einem hohen Fleischanteil von 95 % und jeweils nur einer Proteinquelle, eignet sich Strayz auch für Katzen mit Allergien”, versprechen die Hauptstädter. Auf Getreide und den Zusatz von Zucker, verzichten Strayz-Macher komplett. Das Startup wurde von Madeline Metzsch, Saskia te Kaat und Stefanie Zillessen gegründet.

Social Media-Profile von Strayz: Facebook, Instagram, Linkedin

Tipp: In unserem Newsletter Startup-Radar berichten wir einmal in der Woche über neue Startups. Alle Startups stellen wir in unserem kostenpflichtigen Newsletter kurz und knapp vor und bringen sie so auf den Radar der Startup-Szene. Jetzt unseren Newsletter Startup-Radar abonnieren und 30 Tage kostenlos testen!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock