#Hintergrund Manifest für ein digitales Ruhrgebiet – So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! #EmscherEinhörner

Wenn über das Ruhrgebiet geredet und geschrieben wird, dann meist über dessen Vergangenheit. Damit ist nun Schluss! Hier 12 Forderungen an die Menschen und die Macher sowie die Unternehmen und die Institutionen im Ruhrgebiet: So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! 
Manifest für ein digitales Ruhrgebiet – So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! #EmscherEinhörner

Rund 200 Jahre prägten Kohle und Bergbau das Ruhrgebiet. Obwohl deren Ende seit Jahrzehnten absehbar war, sucht die Region noch immer nach einer neuen Identität. Dabei haben viele junge Menschen, die nicht wie andere weggezogen sind, in der Region längst ein neues Ruhr-Image geschaffen. Menschen, die ihren eigenen Traum verfolgen, Unternehmen gründen und so auch die in der Gegend dringend benötigten Arbeitsplätze schaffen, sind längst zu Identitätsstiftern geworden.

Doch dies alles ist noch lange nicht genug! Das Revier muss sich weiter massiv wandeln, um eine Startup-Hochburg zu werden. Hier 12 Forderungen – aus unserem Buch #EmscherEinhörner – an die Menschen und die Macher sowie die Unternehmen und die Institutionen im Ruhrgebiet: So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland!

Manifest für ein digitales Ruhrgebiet

• Das gesamte Ruhrgebiet muss endlich seine alten, verkrusteten Strukturen und seine Graue-Maus-Vergangenheit hinter sich lassen!

• Das Revier muss endlich mutig und optimistisch in die Zukunft blicken!

• Die Menschen im Ruhrgebiet müssen endlich ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen, und vor allem müssen sie ihr Malocher-Gen wiederfinden!

• Die Schulen und Hochschulen im Revier müssen Unternehmertum endlich als Karriereziel greifbar machen und Startups als wichtige Arbeitgeber fördern!

• Die Politiker und Parteien im Ruhrgebiet müssen endlich digitale Neugründungen und die Belange von Gründern in den Mittelpunkt ihrer Wirtschaftspolitik rücken!

• Die Städte im Revier müssen in einer globalen Wirtschaftswelt endlich über die eigenen Stadtgrenzen hinaus denken!

• Es wird allerhöchste Zeit für einen regierenden Bürgermeister, der sich städteübergreifend für das Ruhrgebiet engagiert!

• Die Medien im Pott müssen endlich viel mehr über Startups und junges Unternehmertum berichten!

• Die Immobilienbesitzer im Ruhrgebiet müssen endlich intensiv in attraktive Büroflächen investieren!

• Die kleinen Firmen und der Mittelstand im Revier müssen Startups aus der Region endlich die Türen öffnen!

• Die großen Unternehmen und Konzerne in der Region müssen endlich vor Ort hohe Millionenbeträge in Startups oder Fonds, die Startups unterstützen, investieren!

• Die Startups der Region müssen endlich lauter werden und sich landes- sowie bundesweit als Stellvertreter des neuen, modernen Ruhrgebiets präsentieren!

Der digitale Pott kocht – #Ruhrgebiet


Mit hunderten Startups, zahlreichen Gründerzentren und -initativen, diversen Investoren sowie dutzenden Startup-Events bietet das Ruhrgebiet ein spannendes Ökosystem für Gründer. ds, die Gründerallianz Ruhr und der ruhr:HUB berichten gemeinsam über die Digitalaktivitäten im Revier.

Einhörner an der Emscher?! #BUCHTIPP

Das Buch “Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher – Startups im Ruhrgebiet“ erzählt die spannendsten Startup- und Grown-Geschichten aus dem Ruhrgebiet. Viele mutige Ruhrgebietler setzten in den vergangenen Jahren ihre Ideen um und gründeten eigene Unternehmen. Diese spannenden Startups sind aber oftmals in der Region nicht bekannt. Das will dieses Buch ändern! Jetzt bestellen!

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.