#StartupTicker AdTech-Star strebt den Exit an: Bewertung: 500 Millionen Euro

Über adjust können App-Anbieter analysieren, wie ihre App-Install-Ads funktionieren, woher die App-Nutzer kommen und wie sie die App nutzen. Nun strebt das erfolgreiche Berliner Startup einen Exit oder eine üppige Finanzierungsrunde an.
AdTech-Star strebt den Exit an: Bewertung: 500 Millionen Euro

+++ Nicht nur das Berliner FinTech smava sorgt gerade mit einer üppigen Bewertung für Schlagzeilen – siehe “smava steht zum Verkauf – 500 Millionen Dollar werden aufgerufen“, sondern auch das AdTech Adjust. Wie der Branchendienst Mergermarket berichtet, strebt das erfolgreiche Berliner Startup einen Exit oder eine üppige Finanzierungsrunde an. Die Bewertung soll bei rund 500 Millionen Euro liegen. Auch Gründerszene hat aus dem Unternehmensumfeld ähnliche Hinweise erhalten, demnach verhandele das Unternehmen derzeit mit Finanzinvestoren. Das AdTech wurde von Christian Henschel, Manuel Kniep und Paul H. Müller gegründet. Über adjust können App-Anbieter analysieren, wie ihre App-Install-Ads funktionieren, woher die App-Nutzer kommen und wie sie die App nutzen.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock