#StartupTicker askCharlie – das Startup der Tirendo-Gründer – gehört inzwischen Check24

askCharlie, 2015 von Erik Heinelt und Felix Vögtle gegründet, gehört inzwischen Check24. Der Vergleichsdienst hält nun rund 84,1 % am Unternehmen, welches inzwischen als CHECK24 Vergleichsportal Profis firmiert. Als Check24 Profis wird askCharlie derzeit komplett in den Vergleichsdienst integriert.
askCharlie – das Startup der Tirendo-Gründer – gehört inzwischen Check24

+++ Das Berliner Startup askCharlie, zunächst als Gopade bekannt, war vor zwei Jahren eines der jungen Startups, über das ganz Berlin gesprochen hat. Warum der Hype? Hinter dem Unternehmen, das Thumbtack bzw. StarOfService (Vermittlung und Buchung von lokalen Dienstleistungen) als Vorbild hatte, stecken Erik Heinelt und Felix Vögtle, beide starten einst den Reifenshop Tirendo (Millionenexit). Ende 2016 investierte Check24 Ventures, der Venture-Capital-Ableger von Check24, dann einen einstelligen Millionenbetrag in den Online-Vermittlungsservice. Seitdem war es sehr ruhig um askCharlie (40 Mitarbeiter). Inzwischen gehört das Startup mehrheitlich zu Check24. Der Vergleichsdienst hält nun rund 84,1 % am Unternehmen, welches inzwischen als CHECK24 Vergleichsportal Profis firmiert. Als Check24 Profis wird askCharlie, das zuvor sehr eng mit Check24 kooperierte, derzeit komplett in den Vergleichsdienst integriert. Die Hintergründe zum Deal sind nicht bekannt. Unter dem Dach von Check24 scheint askCharlie aber auf jeden Fall gut aufgehoben.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.