Zahlen, Zahlen, Zahlen

Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor

Rocket Internet präsentiert seine Geschäftszahlen für das erste Quartal dieses Jahres. auf Konzernebene gelang Rocket ein wichtiger Schritt: Erstmals schreibt die Holding schwarze Zahlen. Konzerngewinn = 75 Millionen Euro. #StartupTicker
Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor
Dienstag, 29. Mai 2018Vonds-Team

+++ Der Internet-Investor Rocket Internet präsentiert seine Geschäftszahlen für das erste Quartal dieses Jahres. “Unsere ausgewählten Unternehmen haben weitere Fortschritte in Richtung Profitabilität gemacht”, sagt Rocket-Chef Oliver Samwer. Auch auf Konzernebene gelang Rocket ein wichtiger Schritt: Erstmals schreibt die Holding schwarze Zahlen. Konzerngewinn = 75 Millionen Euro. Der Sparkurs auf Konzerne trägt somit Früchte. Wie berichtet, beschäftigt Rocket selbst immer weniger Mitarbeiter. Von 2014 bis 2017 verringerte sich die Zahl der “Konzernmitarbeiter” – laut Jahresberichten – um 1.027 Angestellte – von 1.586 auf 559 Mitarbeiter. Rocket verfügt über liquide Mittel in Höhe von 2,6 Milliarden.

+++ Im #StartupTicker tickert die Redaktion von deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Startup- und Digital-Szene so alles los ist.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock